Topiary

Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Lulzsec-Sprecher fest

Die britische Polizei hat einen 19-Jährigen festgenommen. Er soll der mutmaßliche Sprecher von Lulzsec und Anonymous sein, der unter dem Pseudonym Topiary aufgetreten ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Glas leer: Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Lulzsec-Sprecher fest
Glas leer: Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Lulzsec-Sprecher fest (Bild: Web Ninjas)

Die britische Polizei vermeldet einen Erfolg bei den Ermittlungen gegen Anonymous und Lulz Security (Lulzsec): Sie hat nach eigenen Angaben Topiary, den mutmaßlichen Sprecher der beiden Gruppen, festgenommen.

Stellenmarkt
  1. Java-Entwickler (m/w/d) für Cloud-Anwendungen
    Allianz Technology SE, München, Stuttgart
  2. Mitarbeiter*in (m/w/d) für den technischen Support Medientechnik/IT
    VAV Medientechnik GmbH, Buxtehude, München, Landsberg
Detailsuche

Der 19-Jährige, den die E-Crime-Abteilung von Scotland Yard als Topiary identifiziert hat, wurde in einer Wohnung auf den Shetland-Inseln im Nordosten Schottlands festgenommen. Von dort wurde er umgehend nach London gebracht.

Gleichzeitig durchsuchten Fahnder in dem Zusammenhang eine Wohnung in der ostenglischen Grafschaft Lincolnshire und befragten den 17-Jährigen Bewohner. Der Jugendliche bleibt auf freiem Fuß.

Topiary hatte sich zuletzt in der vergangenen Woche mit einem Kommentar zu den Festnahmen mutmaßlicher Anonymous-Mitglieder in den USA zu Wort gemeldet: "Ihr könnt Ideen nicht festnehmen", schrieb er auf Twitter.

Golem Karrierewelt
  1. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    29.08.-01.09.2022, Virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.09.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Juni hatte die britische Polizei bereits einen 19-Jährigen festgenommen. Bei ihm soll es sich ebenfalls um ein führendes Lulzsec-Mitglied handeln. Er wurde inzwischen wegen der Beteiligung an mehreren Distributed-Denial-of-Service-Angriffen angeklagt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


narf 28. Jul 2011

nein. aber die kolonialisierung und die damit einhergegangene willkürliche grenzziehung...

asic 28. Jul 2011

Die französische Revolution war auch ungesetzlich (und gleichzeitig wohl die einzige...

fehlermelder 28. Jul 2011

naja, von Guy Fawkes weiss ich noch ein bisschen aus dem Englischunterricht - vor Jahren...

GodsBoss 28. Jul 2011

Du weißt doch, dass keine Beispiele existieren, ist der beste Beweis, wie gut das...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk und Manchester United
Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche

Wenn Musk twittert, zittern die Anleger und nun auch Fußball-Fans. Wie sich der Milliardär endgültig ins Abseits bewegt und wie die Öffentlichkeit damit umgehen sollte.
Ein IMHO von Lennart Mühlenmeier

Elon Musk und Manchester United: Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche
Artikel
  1. Urteil: Tesla darf weiterhin von Autopilot sprechen
    Urteil
    Tesla darf weiterhin von Autopilot sprechen

    Das Assistenzsystem-Paket von Tesla darf weiterhin als Autopilot bezeichnet werden. Der Versuch, dies Tesla zu verbieten, blieb vor Gericht erfolglos.

  2. Anti-Scalper: Amazon verkauft Playstation 5 nur noch mit Einladung
    Anti-Scalper
    Amazon verkauft Playstation 5 nur noch mit Einladung

    Prime ist nicht mehr nötig, aber dafür eine Einladung: Wegen anhaltender Lieferengpässe hat Amazon den Bestellvorgang bei der PS5 geändert.

  3. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: MSI 32" WHD 175 Hz 549€, Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /