• IT-Karriere:
  • Services:

Topiary

Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Lulzsec-Sprecher fest

Die britische Polizei hat einen 19-Jährigen festgenommen. Er soll der mutmaßliche Sprecher von Lulzsec und Anonymous sein, der unter dem Pseudonym Topiary aufgetreten ist.

Artikel veröffentlicht am ,
Glas leer: Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Lulzsec-Sprecher fest
Glas leer: Britische Polizei nimmt mutmaßlichen Lulzsec-Sprecher fest (Bild: Web Ninjas)

Die britische Polizei vermeldet einen Erfolg bei den Ermittlungen gegen Anonymous und Lulz Security (Lulzsec): Sie hat nach eigenen Angaben Topiary, den mutmaßlichen Sprecher der beiden Gruppen, festgenommen.

Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching

Der 19-Jährige, den die E-Crime-Abteilung von Scotland Yard als Topiary identifiziert hat, wurde in einer Wohnung auf den Shetland-Inseln im Nordosten Schottlands festgenommen. Von dort wurde er umgehend nach London gebracht.

Gleichzeitig durchsuchten Fahnder in dem Zusammenhang eine Wohnung in der ostenglischen Grafschaft Lincolnshire und befragten den 17-Jährigen Bewohner. Der Jugendliche bleibt auf freiem Fuß.

Topiary hatte sich zuletzt in der vergangenen Woche mit einem Kommentar zu den Festnahmen mutmaßlicher Anonymous-Mitglieder in den USA zu Wort gemeldet: "Ihr könnt Ideen nicht festnehmen", schrieb er auf Twitter.

Im Juni hatte die britische Polizei bereits einen 19-Jährigen festgenommen. Bei ihm soll es sich ebenfalls um ein führendes Lulzsec-Mitglied handeln. Er wurde inzwischen wegen der Beteiligung an mehreren Distributed-Denial-of-Service-Angriffen angeklagt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...
  2. 11€
  3. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)

narf 28. Jul 2011

nein. aber die kolonialisierung und die damit einhergegangene willkürliche grenzziehung...

asic 28. Jul 2011

Die französische Revolution war auch ungesetzlich (und gleichzeitig wohl die einzige...

fehlermelder 28. Jul 2011

naja, von Guy Fawkes weiss ich noch ein bisschen aus dem Englischunterricht - vor Jahren...

GodsBoss 28. Jul 2011

Du weißt doch, dass keine Beispiele existieren, ist der beste Beweis, wie gut das...

Trollfeeder 28. Jul 2011

Wenn es um Topiary geht, geht es um Anonymous. Denn er ist einer der Wortführer in dem...


Folgen Sie uns
       


Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich

Eigentlich sollen smarte Lautsprecher den Musikkonsum auf Zuruf besonders bequem machen - aber das gelingt oftmals nicht. Überraschenderweise spielen Siri, Google Assistant und Alexa bei gleichen Sprachbefehlen andere Sachen, obwohl alle auf Apple Music zugreifen.

Sprachsteuerung mit Apple Music im Vergleich Video aufrufen
Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

    •  /