Abo
  • Services:

GigU

US-Unis wollen schnelles Datennetz aufbauen

Eine Gruppe von Universitäten in Bundesstaaten im Inneren der USA will ein schnelles Datennetz aufbauen. Das Netz soll unter anderem die Universitätsstädte für High-Tech-Unternehmen attraktiv machen.

Artikel veröffentlicht am ,
GigU: Schnelles Internet für US-Universitäten
GigU: Schnelles Internet für US-Universitäten (Bild: Denis Balibouse/Reuters)

28 US-Universitäten planen ein ultraschnelles Datennetz. Es solle eine Datenübertragungsrate von einem Gbit pro Sekunde bieten, berichtet die New York Times.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Hamburg (Home-Office)
  2. über experteer GmbH, Karlsruhe

An dem Projekt beteiligt sind hauptsächlich Universitäten aus den Bundesstaaten im Landesinneren, etwa Indiana, Kentucky, Missouri oder Montana, wo es zum Teil noch keine schnellen Datenverbindungen gibt. Geleitet wird das Projekt vom Aspen-Institut, einer in der US-Hauptstadt Washington ansässigen Denkfabrik.

Gigu ist nicht nur für die Bildungseinrichtungen selbst gedacht. Auch Unternehmen und Privathaushalte sollen einen Zugang bekommen. Die Idee ist, auf diese Weise die angeschlossenen Städte für junge High-Tech-Unternehmen attraktiv zu machen.

Das Projekt soll nach Angaben des Aspen Instituts nicht von der Regierung, sondern aus privaten Quellen finanziert werden. Die Universitäten wollen in Kürze anfangen, mit den Netzbetreibern über den Aufbau von Gigu zu verhandeln. Die Umsetzung des Projekts sei, so die Universitäten, eher auf Jahre, denn auf Jahrzehnte angelegt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. 45,99€ (Release 19.10.)
  3. 47,99€
  4. 1,69€

tilmank 29. Jul 2011

Nein, nur ein nicht ganz so preiswertes Mainboard mittleren Alters und ein paar SATA...


Folgen Sie uns
       


Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht

Coup lädt bis zu 154 Akkus in Berlin an einer automatischen Ladestation für 1.000 Elektroroller auf.

Coup Elektroroller in Berlin - Kurzbericht Video aufrufen
iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /