Abo
  • Services:

Telekom

Entertain erhält eigenen 3D-Kanal

Ab August 2011 erweitert die Telekom ihr TV-Streaming-Angebot Entertain um einen eigenen 3D-Kanal namens "3D The Channel". Außerdem kommen drei weitere 2D-Sender dazu, darunter ein Sportkanal.

Artikel veröffentlicht am ,
Entertain bekommt einen 3D-Live-Sender
Entertain bekommt einen 3D-Live-Sender (Bild: Telekom)

Für Entertain-Kunden mit VDSL-Anschluss und 3D-fähigem Fernseher oder Beamer gibt es ab August 2011 einen eigenen 3D-Kanal. Er bietet unter dem Namen "3D The Channel" (Kanal 750) Berichte aus Hollywood ("Hollywood Cinema"), Tier-, Natur- und Dokumentarfilme ("Docutain"), News aus der internationalen Modeszene ("lessfashionmag"), Reisereportagen ("travelmag"), Sportberichterstattung ("sportsmag") und Sendungen über Kulturevents wie Ausstellungen, Konzerte oder Theater ("stage").

Stellenmarkt
  1. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Filme wird der neue 3D-Fernsehkanal nicht zeigen, sie werden aber in 3D im TV-Archiv und über die Onlinevideothek von Entertain angeboten. Anders als bei 3D The Channel ist dann der Zugriff nicht nur über VDSL, sondern auch über DSL möglich. Die Telekom hat in der Vergangenheit bereits einige Sportveranstaltungen in 3D übertragen.

Für Entertain-Kunden mit DSL und VDSL gibt es ab August 2011 auch drei neue Fernsehsender: Sportdigital (Kanal 268 bei Standardkanalbelegung) bietet laut Telekom Berichterstattung zu populären Sportarten wie Fußball und Eishockey und ist in den TV-Paketen Sport und Big TV enthalten. France 24 (Kanal 129) liefert als französisches Auslandsfernsehen internationale Nachrichten in englischer Sprache; Al Jazeera English (Kanal 125) berichtet als englischsprachiger Nachrichtensender mit Fokus auf die arabischen Staaten sowie den Nahen und Mittleren Osten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,79€ inkl. Rabatt
  2. 149€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. RT-AC5300 + Black Ops 4 für 255,20€ + Versand statt ca. 305€ im Vergleich und Blue Cave...
  4. täglich neue Deals bei Alternate.de

moppi 27. Jul 2011

wow ... ich bin beeindruckt :) na dann weiss schon mal was dann bei mir unter n24 und N...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /