• IT-Karriere:
  • Services:

Read It Later

2,5 Millionen US-Dollar für einen Einmannbetrieb

Nate Weiner hat für sein Unternehmen Read It Later 2,5 Millionen US-Dollar Risikokapital eingesammelt. Seit rund vier Jahren entwickelt er den Dienst Read It Later, der es ermöglicht, Webinhalte zum späteren Lesen auf Smartphones, Tablets oder andere Rechner zu schicken.

Artikel veröffentlicht am ,
Webinhalte immer und überall verfügbar
Webinhalte immer und überall verfügbar (Bild: Read It Later)

Read It Later macht genau, was der Name verspricht: Mit einem Klick können Inhalte für ein späteres Lesen markiert werden. Der Dienst speichert die kompletten Inhalte und stellt sie im Browser, auf dem Smartphone oder auf dem Tablet auch zum offline Lesen zur Verfügung.

Stellenmarkt
  1. meap GmbH, Witten
  2. Siegwerk Druckfarben AG & Co. KGaA, Siegburg

Der Dienst ähnelt Marco Arments Instapaper, ist aber bereits vor diesem gestartet. Seit 2007 arbeitet Nate Weiner schon an Read It Later. Und während sich Arment mit Instapaper vor allem auf iOS-Geräte konzentriert, stellt Read It Later Apps für iPhone, iPad und Android bereit. Hinzu kommen mittlerweile mehr als 250 Applikationen, die Read It Later einbinden. Darunter befinden sich auch diverse Browsererweiterungen und Clients für Symbian S60, Windows Phone 7, Blackberry und Mac. Laut Weiner zählt der Dienst mittlerweile rund 3,5 Millionen Nutzer.

Entwickelt hat Weiner Read It Later weitgehend im Alleingang. Nebenbei kümmert er sich um Support, Design und Serverausfälle. Seit kurzem ist aus dem Einmannbetrieb aber ein Unternehmen mit vier weiteren Mitarbeitern geworden. Es konnte 2,5 Millionen US-Dollar Risikokapital von Foundation Capital, Baseline Ventures, Founder Collective, Google Ventures und weiteren Investoren einsammeln. Drei weitere Mitarbeiter sollen kurzfristig noch eingestellt werden.

In der kommenden Woche will Weiner mit seinen neuen Mitstreitern das erste Büro beziehen, in San Francisco. Anschließend soll damit begonnen werden, eine lange Liste an Neuerungen für Read It Later umzusetzen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,99€ (Bestpreis)
  2. 413,10€ (mit Rabattcode "PRAKTISCH" - Bestpreis)
  3. 96,90€ (inkl. Rabattgutschein - Bestpreis)
  4. (u. a. Microsoft 365 Family 1 Jahr für 76,90€, Braun Stabmixer MQ 7045X für 99,90€)

7hyrael 27. Jul 2011

ich hoffe er hats patentieren lassen und klagt apple in grund und boden. der nächste...


Folgen Sie uns
       


Govecs Elmoto Loop - Test

Das Elmoto Loop von Govecs wiegt nur 59 Kilogramm, hat einen guten Elektromotor und fährt sich ganz anders als ein klassischer E-Roller.

Govecs Elmoto Loop - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /