Abo
  • Services:

Tab Focus und Snaporama

Mozilla will Tabs besser organisieren

Die Mozilla Labs haben zwei neue Experimente zur besseren Organisation von Tabs veröffentlicht. Tab Focus erstellt automatisch Tab-Gruppen und Snaporama ermöglicht es, alle offenen Tabs in einem Bookmark zu speichern.

Artikel veröffentlicht am ,
Tab Focus
Tab Focus (Bild: Mozilla Labs)

Die Firefox-Erweiterung Tab Focus sortiert offene Tabs automatisch in Gruppen ein, die in der Panorama-Ansicht des Browsers erscheinen. Dazu werden die Tabs in einer Baumstruktur organisiert, so dass alle von einer Seite aus geöffneten Tabs in einer Gruppe landen.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Neuruppin
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Mit einem Klick auf das Icon von Tab Focus (ein Auge) oder die Tastenkombination Strg/Cmd + Shift + L wird Tab Focus aufgerufen und zeigt dann eine neue Gruppe mit allen zum aktuell offenen Tab gehörenden Tabs. Alle anderen Tab-Gruppen bleiben unverändert.

  • Snaporama: Klick auf das Kamera-Icon erstellt einen Snapshot der offenen Tabs.
  • Die Tab-Gruppe erhält einen Namen.
  • Die Snapshot-Galerie zeigt gespeicherte Tab-Gruppen.
  • Gespeicherte Tabs als neue Gruppe in Panorama
  • Tab Focus: Ausgangsseite
  • Tab Focus: Tabs werden in einer Baumstruktur organisiert.
  • Tab Focus: Klick auf das Tab-Focus-Icon...
  • ...öffnete die automatisch erstellte Tab-Gruppe.
Tab Focus: Ausgangsseite

Mozilla hofft nun auf Feedback zu diesem Ansatz. Die Entwickler erwägen aber auch, andere Methoden zur Strukturierung zu testen, beispielsweise eine Organisation aller Tabs einer Domain in einer Gruppe.

Snaporama erstellt Snapshot der Tabs

Auch Snaporama kann als experimentelle Firefox-Erweiterung heruntergeladen werden. Sie erstellt eine Art Snapshot aller offenen Tabs und erlaubt es, diese Zusammenstellung von Seiten später in einer neuen Tab-Gruppe zu öffnen. So steht eine Art Bookmark-Funktion für eine Gruppe an offenen Tabs zur Verfügung.

Um einen solchen Snapshot zu erstellen, klickt der Nutzer auf das Kamera-Icon von Snaporama, gibt einen Namen für die Zusammenstellung an und kann später in der Snapshot-Galerie aus den gespeicherten Zusammenstellungen wählen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 19,99€
  3. 15,99€
  4. 7,99€

OnlineGamer 29. Jul 2011

Gewisse Arbeitsweisen sind für manche Programme einfach ungeeignet auch wenn die...

tilmank 28. Jul 2011

Ich hab eher Angst, dass sich bei dessen Verwendung Tabs in Luft auflösen...

IrgendeinNutzer 27. Jul 2011

Tab-Gruppen kann Opera schon die ganze Zeit. Natürlich hinkt Mozilla jetzt wieder...

Vanger 27. Jul 2011

Denn ich z.B. habe das Feature noch nie verwendet da ich es einfach umständlich finde...


Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten
  2. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  3. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

    •  /