Abo
  • Services:

Sony Ericsson

Kommt Android 2.3 für das Xperia X10 noch diese Woche?

Sony Ericsson will mit der Verteilung von Android 2.3 alias Gingerbread für das Xperia X10 noch diese Woche starten. Zuletzt hieß es, dass das Update statt im Juli erst im August 2011 erscheint. Die ursprünglich geplanten Einschränkungen entfallen.

Artikel veröffentlicht am ,
Sony Ericsson will Gingerbread für das Xperia X10 noch diese Woche verteilen.
Sony Ericsson will Gingerbread für das Xperia X10 noch diese Woche verteilen. (Bild: Sony Ericsson)

Noch in dieser Woche könnte das Update auf Android 2.3 alias Gingerbread für das Xperia X10 von Sony Ericsson erscheinen, teilte das Unternehmen überraschend auf Facebook mit. Bereits in den nächsten Tagen könnte das Update verteilt werden, heißt es. Alles hänge nun laut Sony Ericsson von den Netzbetreibern ab. Die Arbeiten an dem Update gingen demnach zügiger voran, als noch Ende Juni 2011 angenommen. Vor rund einem Monat gestand Sony Ericsson ein, dass das Gingerbread-Update für das Xperia X10 nicht mehr im Juli 2011 fertig werde. Als neuer Termin für das Update wurde Anfang August 2011 genannt.

Stellenmarkt
  1. Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Mit dem Update auf Android 2.3 gibt es für das Xperia X10 keine Funktionseinschränkungen mehr, wie es Sony Ericsson ursprünglich angekündigt hatte. Die Kameraapplikation wird nicht beschnitten und die gewohnte Bedienung bieten. Auch Sonderfunktionen wie Gesichts- oder Lächelerkennung bleiben dem Besitzer eines Xperia X10 nach dem Update erhalten. Zudem werden die neuen Facebook-Funktionen der 2011er-Xperia-Modellreihe im Update enthalten sein. Der aktualisierte Startbildschirm soll sich nun komfortabler bedienen lassen.

Die Mediascape-Applikation wird durch die neuen Media-Experience-Widgets sowie den Musikplayer der 2011er Produkte ersetzt, der über einen Equalizer verfügt. Ansonsten bringt das Update alle Neuerungen von Android 2.3, das Google im Dezember 2010 vorgestellt hatte. Das Update bringt unter anderem eine verbesserte Bildschirmtastatur, eine optimierte Zwischenablage, bessere Stromsparfunktionen sowie einen neuen Downloadmanager.

Bislang läuft auf dem Xperia X10 noch immer Android 2.1, ein offizielles Update auf Android 2.2 hat es für das Xperia X10 nicht gegeben.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 15,00€ (Preis wird erst an der Kasse angezeigt!)
  2. beim Kauf teilnehmender Produkte
  3. 14,99€

Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

    •  /