Abo
  • Services:
Anzeige
Skobblers Forevermap 2.1 im Android Market
Skobblers Forevermap 2.1 im Android Market (Bild: Golem.de)

Openstreetmap-Kartensoftware

Skobblers Forevermap 2.1 für Android ist fertig

Skobblers Forevermap 2.1 im Android Market
Skobblers Forevermap 2.1 im Android Market (Bild: Golem.de)

Skobbler hat Forevermap 2.1 für die Android-Plattform veröffentlicht. Die Openstreetmap-Kartensoftware zeigt interessante Orte in der Umgebung besser an und ermöglicht den Download von Kartenmaterial über die Skobbler-Webseite.

Forevermap 2.1 von Skobbler steht für Android zur Verfügung. Mit dem Update erhält die Software nun eine Kategoriensuche, um interessante Orte aus einer bestimmten Kategorie in der Umgebung anzeigen zu lassen. Zudem unterstützt die Software nun den parallelen Download mehrerer Kartenbereiche. Die Kartendaten können entweder auf dem Android-Gerät direkt oder über die Skobbler-Webseite über den Computer geladen werden. Letzteres bedeutet, dass die Kartendaten dann noch auf die Speicherkarte des Android-Geräts kopiert und dort installiert werden müssen.

Anzeige
  • Suchfunktion in Forevermap 2.1
  • Forevermap 2.1 mit eingezeichneter Route
  • Forevermap 2.1 - Interessante Orte nach Kategorien in der Umgebung suchen
  • Forevermap 2.1 erlaubt das parallele Herunterladen mehrerer Länderkarten
  • Forevermap 2.1 zeigt interessante Orte in der Umgebung
Suchfunktion in Forevermap 2.1

Forevermap 2.1 soll an Geschwindigkeit zugelegt haben und allgemein zügiger reagieren. Die Kartendarstellung wurde überarbeitet, so dass sich der Nutzer besser zurechtfinden sollte.

Forevermap nutzt Kartenmaterial von Openstreetmap und legt die Kartendaten auf dem Gerät ab. Eine Internetverbindung ist für die Nutzung der Software nicht erforderlich. Die Software gibt es für die Android-Plattform in einer kostenpflichtigen und einer kostenlosen Lite-Version. Neuerdings gibt es neben der Europa-Ausführung auch eine spezielle Version für Nordamerika.

In der Lite-Variante erfolgt der Download der Kartendaten innerhalb der Anwendung über das Torrent-System, so dass dies länger dauern kann als in der kostenpflichtigen Version, die einen direkten Download enthält. Mit der Version 2.1 wurden die Torrent-Funktionen überarbeitet, so dass es seltener zu Abbrüchen beim Download kommen soll.

Skobbler bietet Forevermap 2.1 im Android Market an. Die Software gibt es in Ausführungen für Europa und die USA. Von beiden Varianten gibt es eine kostenlose Lite-Version und eine kostenpflichtige Version für 1,59 Euro.


eye home zur Startseite
tilmank 27. Jul 2011

Es kauft kaum jemand, aber schlecht ist es nicht. Vorteil gegenüber Android ist, dass...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH, Planegg Raum München
  2. flexis AG, Stuttgart
  3. BODYCOTE Deutschland GmbH, Düsseldorf
  4. über Ratbacher GmbH, Freiburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Supernatural, True Blood, Into the West, Perry Mason, Mord ist ihr Hobby)
  2. (u. a. The Hateful 8 7,97€, The Revenant 8,97€, Interstellar 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Blackberry Key One

    Android-Smartphone mit Hardware-Tastatur kostet viel

  2. Arrow Launcher 3.0

    Microsofts Android-Launcher braucht weniger Energie und RAM

  3. Die Woche im Video

    Angeswitcht, angegriffen, abgeturnt

  4. Hardlight VR Suit

    Vibrations-Weste soll VR-Erlebnis realistischer machen

  5. Autonomes Fahren

    Der Truck lernt beim Fahren

  6. Selektorenaffäre

    BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben

  7. Kursanstieg

    Bitcoin auf neuem Rekordhoch

  8. Google-Steuer

    Widerstand gegen Leistungsschutzrecht auf EU-Ebene

  9. Linux-Kernel

    Torvalds droht mit Nicht-Aufnahme von Treibercode

  10. Airbus A320

    In Flugzeugen wird der Platz selbst für kleine Laptops knapp



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Limux: Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
Limux
Die tragische Geschichte eines Leuchtturm-Projekts
  1. Limux München prüft Rückkehr zu Windows
  2. Limux-Projekt Windows könnte München mehr als sechs Millionen Euro kosten
  3. Limux Münchner Stadtrat ignoriert selbst beauftragte Studie

Wacoms Intuos Pro Paper im Test: Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
Wacoms Intuos Pro Paper im Test
Weg mit digital, her mit Stift und Papier!
  1. Wacom Brainwave Ein Graph sagt mehr als tausend Worte
  2. Canvas Dells Stift-Tablet bedient sich bei Microsoft und Wacom
  3. Intuos Pro Wacom verbindet Zeichentablet mit echtem Papier

Bundesnetzagentur: Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
Bundesnetzagentur
Puppenverbot gefährdet das Smart Home und Bastler
  1. My Friend Cayla Eltern müssen Puppen ihrer Kinder zerstören
  2. Matoi Imagno Wenn die Holzklötzchen zu dir sprechen
  3. Smart Gurlz Programmieren lernen mit Puppen

  1. Re: Halb-OT: Bloß kein handliches Gerät...

    DetlevCM | 25.02. 23:55

  2. Wenn man schon ein eher schlechtes Netz hat...

    DanielDD | 25.02. 23:54

  3. Re: Display größer als bei Fulltouch 5"+

    pre3 | 25.02. 23:37

  4. Re: Gekauft!

    theFiend | 25.02. 23:31

  5. Re: Wer in einem Betrieb...

    dahana | 25.02. 23:26


  1. 20:21

  2. 11:57

  3. 09:02

  4. 18:02

  5. 17:43

  6. 16:49

  7. 16:21

  8. 16:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel