Abo
  • Services:
Anzeige
Anonymous Austria hat sein Ziel erreicht.
Anonymous Austria hat sein Ziel erreicht. (Bild: AnonAustria)

Eingeknickt

GIS veröffentlicht Stellungnahme zum Hackerangriff

Anonymous Austria hat sein Ziel erreicht.
Anonymous Austria hat sein Ziel erreicht. (Bild: AnonAustria)

Auf Druck von Anonymous hat die österreichische Gebühreneinzugszentrale GIS eine Stellungnahme zum Hack vom 22. Juli 2011 veröffentlicht. Die Aktivisten hatten damit gedroht, die erbeuteten Kundendaten andernfalls zu veröffentlichen.

Anonymous Österreich hat sein Ziel erreicht: Die von den Aktivisten unter Druck gesetzte Gebühren Info Service GmbH (GIS) des ORF hat wie gefordert in einer Stellungnahme öffentlich bekanntgegeben, wie viele Datensätze von Anonymous gestohlen wurden.

Anzeige

In der GIS-Stellungnahme von 13:19 Uhr heißt es: "Die GIS hält nach einer Untersuchung fest, dass rund 214.000 Datensätze gestohlen wurden, davon rund 96.000 mit Kontodaten. Die GIS hat bereits begonnen, alle betroffenen Kundinnen und Kunden persönlich zu informieren und insbesondere darauf hinzuweisen, dass sie ihre Kontobewegungen verstärkt beobachten sollen."

Die Hacker hatten die mangelnde Sicherheit der GIS-Server scharf kritisiert. Nun wollen der ORF und die GIS gemeinsam mit Sicherheitsexperten nach der "genauen Analyse des Hackerangriffs weitere Sicherheitskonzepte ausarbeiten und sofort alle notwendigen Maßnahmen zur Vermeidung weiterer Hackerangriffe implementieren."

Eine neu eingesetzte Task-Force soll sich zudem konzernweit mit dem Thema IT-Sicherheit und datenschutzrechtlichen Fragen auseinandersetzen. Laut GIS wird der ORF dem Thema Sicherheit künftig eine "hohe Priorität widmen und sich auch in der Berichterstattung in seinen Medien mit den Problemen der Datensicherheit beschäftigen."

An der Untersuchung des Angriffs sollen Experten des CERT.at, des Bundesamts für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) und des Internetproviders der GIS seit vergangener Woche beteiligt sein. Das BVT werde zudem bei der Staatsanwaltschaft Anzeige gegen Unbekannt erstatten.

Die österreichischen Mitglieder von Anonymous haben auf ihrer Countdown-Webseite den Zähler entfernt und stattdessen die Stellungnahme der GIS darauf veröffentlicht. Das Ultimatum wäre am 25. Juli 2011 um 18 Uhr abgelaufen.


eye home zur Startseite
Der Kaiser! 27. Jul 2011

elgooG 26. Jul 2011

Ich finde auch süß, dass sie den Song von Portal eingebaut haben. ;D

GodsBoss 26. Jul 2011

Einige haben es ganz offensichtlich erkannt ;-)

Peter Fischer 26. Jul 2011

Und Tripwire Enterprise ist jetzt kein IT Security Tool, sondern...?

DerKleineHorst 26. Jul 2011

Warum können nicht mehrere Personen gleichzeitig ein System angreifen und versuchen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Staatliche Münzen Baden-Württemberg, Stuttgart
  3. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  4. SAACKE GmbH, Bremen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 179,99€
  2. beim Kauf einer Geforce GTX 1070/1080

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Globale SAP-Anwendungsunterstützung durch Outsourcing
  2. Praxiseinsatz, Nutzen und Grenzen von Hadoop und Data Lakes


  1. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter

  2. Rubbelcard

    Freenet-TV-Guthabenkarten gehen in den Verkauf

  3. Nintendo

    Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein

  4. Noch 100 Tage

    Unitymedia schaltet Analogfernsehen schrittweise ab

  5. Routerfreiheit

    Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone

  6. Denverton

    Intel plant Atom C3000 mit bis zu 16 Goldmont-CPU-Kernen

  7. Trotz Weiterbildung

    Arbeitslos als Fachinformatiker

  8. Klage gegen Steuernachzahlung

    Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

  9. 3D Studio

    Nvidia spendiert Qt Hunderttausende Zeilen Code

  10. Horizon Zero Dawn im Test

    Abenteuer im Land der Maschinenmonster



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9360) im Test: Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
XPS 13 (9360) im Test
Wieder ein tolles Ultrabook von Dell
  1. Die Woche im Video Die Selbstzerstörungssequenz ist aktiviert
  2. XPS 13 Convertible im Hands on Dells 2-in-1 ist kompakter und kaum langsamer

Mechanische Tastatur Poker 3 im Test: "Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
Mechanische Tastatur Poker 3 im Test
"Kauf dir endlich Dämpfungsringe!"
  1. Patentantrag Apple denkt über Tastatur mit Siri-, Emoji- und Teilen-Taste nach
  2. Kanex Faltbare Bluetooth-Tastatur für mehrere Geräte gleichzeitig
  3. Surface Ergonomic Keyboard Microsofts Neuauflage der Mantarochen-Tastatur

Hyperloop-Challenge: Der Kompressor macht den Unterschied
Hyperloop-Challenge
Der Kompressor macht den Unterschied
  1. Arrivo Die neuen alten Hyperlooper
  2. SpaceX Die Bayern hyperloopen am schnellsten und weitesten
  3. Hyperloop HTT baut ein Forschungszentrum in Toulouse

  1. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    mhstar | 22:14

  2. Re: Aussichten Windows/ Linux Admin im Zeitalter...

    Revo86er | 22:14

  3. Re: Fachinformatiker/DevOp (Linux) in München...

    Midian | 22:13

  4. typisch Deutschland

    emh | 22:11

  5. Re: America first!

    Flexy | 22:11


  1. 18:30

  2. 18:14

  3. 16:18

  4. 15:53

  5. 15:29

  6. 15:00

  7. 14:45

  8. 14:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel