• IT-Karriere:
  • Services:

O2 o Prepaid S/M/L

Prepaidtarif mit kostenlosen Flatrates

O2 startet ab dem 2. August 2011 einen neuen Prepaid-Tarif mit drei integrierten Flatrates. Für die Aktivierung der Flatrates muss ein bestimmtes Guthaben aufgeladen werden. Die Flatrates selbst sind kostenlos.

Artikel veröffentlicht am ,
O2 startet Prepaidtarif mit kostenlosen Flatrates
O2 startet Prepaidtarif mit kostenlosen Flatrates (Bild: O2)

Der Prepaidtarif O2 o Prepaid S/M/L von O2 umfasst drei unterschiedliche Flatrates, die sich abhängig vom aufgeladenen Guthaben aktivieren. Wenn also mindestens 15 Euro auf das Guthabenkonto geladen werden, gibt es eine netzinterne Flatrate für Telefonate. Für 30 Tage sind dann alle Anrufe zu O2-Mobilfunkanschlüssen kostenlos.

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

In einer zweiten Stufe gibt es ergänzend dazu eine Telefonflatrate für alle Anrufe in das deutsche Festnetz. Dazu muss der Kunde mindestens 20 Euro auf das Guthabenkonto einzahlen, dann sind für 30 Tage alle Anrufe in das deutsche Festnetz und zu O2-Rufnummern gratis. Wird ein Guthaben von mindestens 30 Euro aufgeladen, gibt es dazu noch eine SMS-Flatrate innerhalb des O2-Netzes für 30 Tage.

Nach Ablauf der 30 Tage laufen die drei Flatratevarianten automatisch aus. Nutzer können die Flatrate jederzeit neu buchen, indem sie das entsprechende Guthaben aufladen.

Erste Aufladung aktiviert Flatrates für zwei Monate

Bei der ersten Guthabenaufladung zur Flatrateaktivierung verdoppeln sich die Laufzeiten der jeweiligen Flatrates. Kunden können diese dann einmalig für zwei Monate kostenlos nutzen. Nach Ablauf der zwei Monate endet die Flatrateoption automatisch. Wenn erneut Flatrates durch entsprechende Guthabenaufladung gebucht werden, laufen diese 30 Tage lang.

Im August 2011 startet O2 mit Blue Unlimited eine Telefon-, SMS- und Internetflatrate für monatlich 60 Euro. Die Dreifachflatrate gibt es mit Zweijahresvertrag oder mit monatlicher Laufzeit. Bei monatlicher Laufzeit erhöhen sich die Monatskosten um 10 Euro. Als dritte Option kann Blue Unlimited zusammen mit Handy für 70 Euro und zwei Jahre Laufzeit gebucht werden.

Nachtrag vom 26. Juli 2011, 9:02 Uhr

O2 hat nachträglich die online einsehbare Pressemitteilung zum Prepaid-Tarif O2 o Prepaid S/M/L verändert. Demnach gibt es den Tarif erst ab dem 2. August 2011. Die Datumsangabe wurde in den Artikel eingefügt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 14,99€
  2. 9,49€
  3. (-83%) 6,99€
  4. 6,60€

Yoschi 02. Sep 2011

Schade denn mit Sms Flat wäre es nur 7,50€ teurer gegenüber eines 2 Jahresvertrag.

Freitagsschreib... 03. Aug 2011

... Ich verstehe das so, dass die Aufladung selbst 30,-- betragen muss. Sonst würde ich...

kevla 26. Jul 2011

du meinst einen laufzeitvertrag? damit man auch schön gebunden ist? wo ist denn der...

Freitagsschreib... 26. Jul 2011

Warum? Was ist denn da kompliziert? Pass auf: Du lädst ein Minimum auf = nix extra Du...

Eve 25. Jul 2011

Ja, da landen wir bei einstelligen Eurobeträgen auf 2 Jahre. Nur darauf muss ich dann...


Folgen Sie uns
       


DJI Robomaster S1 - Test

Was fährt da auf dem Flur entlang? Der Robomaster S1 ist ein flinker Roboter, mit dem wir Rennen fahren oder gegen andere Robomaster im Duell antreten können. Das macht einen Riesenspaß und ist auch ein guter Einstieg ins Programmieren.

DJI Robomaster S1 - Test Video aufrufen
Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Datenschutz: Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?
Datenschutz
Dürfen Ärzte, Lehrer und Anwälte Whatsapp beruflich nutzen?

Das Coronavirus zwingt Ärzte, Lehrer und Rechtsanwälte zu digitaler Kommunikation mit und über ihre Patienten, Schüler und Mandanten. Viele setzen auf Whatsapp. Verstoßen sie damit gegen den Datenschutz oder machen sich gar strafbar?
Von Harald Büring

  1. Coronavirus Britische Soldaten müssen Whatsapp-Befehlen folgen
  2. Sicherheitslücke Dateien auslesen mit Whatsapp Desktop
  3. Messenger Whatsapp deaktiviert Chatexport in Deutschland

    •  /