Abo
  • Services:

Lodsys

Patenttroll vs. Angry Birds

Das meist als Patenttroll bezeichnete Unternehmen Lodsys plant weitere Klagen. Mit im Visier ist das finnische Entwicklerstudio Rovio Mobile und dessen Erfolgsprodukt Angry Birds - aber auch EA und Atari müssen wohl ihre Anwälte bemühen.

Artikel veröffentlicht am ,
Angry Birds Rio
Angry Birds Rio (Bild: Golem.de)

Das US-Unternehmen Lodsys liegt schon länger im Clinch mit IT-Größen wie Apple. Jetzt will die oft als Patenttroll bezeichnete Firma ihre Klage unter anderem gegen das finnische Entwicklerstudio Rovio Mobile und dessen Hauptprodukt Angry Birds ausweiten - das mittlerweile über alle Versionen hinweg die Marke von 300 Millionen Downloads übersprungen hat. Bei den Patenten geht es unter anderem um Lösungen für Käufe innerhalb einer App und zur Anzeige von Werbung.

Wie das Blog FOSS Patents schreibt, stehen noch weitere Firmen im Visier der Patentklage. Angeblich verletzt Electronic Arts mit der iPhone-Version von The Sims 3 das geistige Eigentum von Lodsys, Atari mit Atari's Greatest Hits für iPhone und iPad, Square Enix mit Big Hit Baseball für iPhone und iPad und Take 2 mit 2K Sports NHL 2K11 für das iPhone.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)

erstrion 03. Nov 2011

Dass Softwarepatente abgeschafft gehören, ist klar. Aber nichttriviale Hardwarepatente...

cware 25. Jul 2011

...warum sollte das finnische Unternehmen einen Anwalt bemühen? Ist ja nicht so, als ob...

gisu 24. Jul 2011

Er schrieb auch "sollten" und nicht das sie verboten sind.


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /