Abo
  • Services:

Amen

Ashton Kutcher steckt Millionen in Berliner Startup

Das geheimnisvolle Startup Amen mit IT-Stars von Twitter und Nokia kann Dollar-Millionen einsammeln. Zu den Geldgebern gehört auch der Hollywoodstar und Investor Ashton Kutcher.

Artikel veröffentlicht am ,
Kutcher im Januar 2011 in Los Angeles
Kutcher im Januar 2011 in Los Angeles (Bild: Mario Anzuoni/Reuters)

Der Schauspieler Ashton Kutcher beteiligt sich an einer Finanzierungsrunde für das Berliner Startup Amen, das sich noch im Stealth-Modus befindet. Das berichtet das IT-Magazin Techcrunch unter Berufung auf eine informierte Person. Angeführt wird die Frühphaseninvestition mit einem Volumen von 2 Millionen US-Dollar von Index Ventures. Auch der Madonna-Manager Guy Oseary soll zu den Geldgebern für Amen gehören.

Stellenmarkt
  1. item Industrietechnik GmbH, Solingen
  2. d&b audiotechnik GmbH, Backnang bei Stuttgart

Amen ("So ist es") könnte eine Art Meinungsplattform werden. Bisher gibt es kein öffentlich verfügbares Produkt von dem Berliner Team im Internet. "Des Mittelmaßes müde? Amen geht es darum, klare Aussagen zu treffen und letztlich Sinn in die Welt zu bringen", sagt Amen über seine Unternehmensziele. Zum Team des Unternehmens gehört Florian Weber aus Deutschland, einer der frühen Chefentwickler des Mikroblogging-Dienstes Twitter, der den Prototyp des Dienstes mitentwickelt hat.

Zu Amen gehören auch Plazes-Gründer Felix Petersen, Caitlin Winner, die als Interface-Designerin für Nokia und als Technologist im MIT Media Lab gearbeitet hat, und der Systementwickler Ricki Vester Gregersen, der frühere Eigner von Input Squared, das seine Produkte Freezerview, Etilbudsavis für iPad und iPhone entwickelt. Plazes ist ein Berliner Unternehmen, das im Sommer 2008 von Nokia gekauft wurde. Petersen kommentierte den Bericht gegenüber Techcrunch mit einem Zitat des Aphoristikers Stanislaw Jerzy Lec: "Keine Schneeflocke in der Lawine wird sich je verantwortlich fühlen."

Kutcher war Manager bei dem Voice-over-IP-Startup Ooma. Er ist bereits sehr lange auf Twitter als Aplusk aktiv, wo er 7,2 Millionen Follower hat, und bei Facebook, wo Kutcher intensiven Kontakt mit seinen Fans pflegt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 4,25€

Der Kaiser! 19. Jan 2012

Ich hab erst letztens eine Folge mit ihm gesehen. Und ich muss sagen, ich fand sie...

fehlermelder 25. Jul 2011

Schreib nächstes mal deine Ideen, egal wie vage sie sind, auf, und melde sie als Patent...

SamReciter 25. Jul 2011

+1

butchdork 24. Jul 2011

Kannste bei mir auch gleich machen. Ich hatte auch die Idee. Es ist wirklich zum kotzen.

SeveQ 23. Jul 2011

Genau!


Folgen Sie uns
       


Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha

Zwölf Stunden haben wir in der Closed Alpha des kommenden Shooters im Zweiten Weltkrieg Battlefield 5 verbracht - Zeit für eine erste Analyse der Änderungen.

Golem.de spielt die Battlefield 5 Closed Alpha Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Samsung Flip im Test: Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint
Samsung Flip im Test
Brainstorming mit Essstäbchen und nebenbei Powerpoint

Ob mit dem Finger, dem Holzstift oder Essstäbchen: Vor dem Smartboard Samsung Flip sammeln sich in unserem Test schnell viele Mitarbeiter und schreiben darauf. Nebenbei läuft Microsoft Office auf einem drahtlos verbundenen Notebook. Manche Vorteile gehen jedoch auf Kosten der Bedienbarkeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Indien Samsung eröffnet weltgrößte Smartphone-Fabrik
  2. Foundry Samsung aktualisiert Node-Roadmap bis 3 nm
  3. Bug Samsungs Messenger-App verschickt ungewollt Fotos

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /