Abo
  • Services:

Mangelndes Interesse

StudiVZ-Verkauf gescheitert

Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck (GvH) wird ihr soziales Netzwerk nicht los. Es fanden sich laut Informationen des Manager-Magazins keine Käufer mit akzeptablen Angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Holtzbrinck findet keine Käufer für StudiVZ und Co.
Holtzbrinck findet keine Käufer für StudiVZ und Co. (Bild: VZ-Netzwerke)

Die sozialen Netzwerke der VZ-Gruppe, darunter StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ, finden keine Käufer. Wie das Manager-Magazin in seiner am 22. Juli 2011 erscheinenden August-Ausgabe berichtet, soll Konzernchef Stefan von Holtzbrinck die Investmentbank Goldman Sachs angewiesen haben, die Suche nach einem Käufer für die VZ-Netzwerke vorerst einzustellen. Weder von Medienunternehmen noch von privaten Investoren im In- und Ausland habe es akzeptable Gebote gegeben.

Stellenmarkt
  1. next.motion OHG, Leipzig, Gera
  2. Robert Bosch GmbH, Renningen

VZ-Netzwerke hat es bisher nicht geschafft, dem weltweit aktiven Konkurrenten Facebook etwas entgegenzusetzen und verliert weiter an Reichweite. Holtzbrinck hatte Anfang 2007 noch 85 Millionen Euro für StudiVZ gezahlt. Daraus gingen MeinVZ und SchülerVZ hervor. 2008 warf Facebook StudiVZ vor, ein Plagiat zu sein - der Streit wurde aber 2009 eingestellt. Facebook hatte versucht, StudiVZ zu kaufen. Das Geschäft kam aber nicht zustande. Auch ohne den Kauf von StudiVZ hat Facebook in Deutschland schnell Fuß gefasst, während die VZ-Netzwerke mit sinkenden Nutzerzahlen kämpfen. Dennoch werden sie 2011 wohl schwarze Zahlen schreiben, berichtet das Manager-Magazin.

Wie Horizont berichtete, lag der Umsatz der VZ-Netzwerke 2010 bei etwa 30 Millionen Euro. Für die erste Jahreshälfte wollte VZ-Chef Clemens Riedl zwar einen "Gewinn im siebenstelligen Bereich" erreichen, Experten gehen laut Horizont jedoch davon aus, dass die Holtzbrinck-Tochter noch immer keinen Jahresüberschuss erziele. Grund dafür seien die seit Monaten rückläufigen Zugriffszahlen der VZ-Netzwerke. Im Juni 2011 erzielten die VZ-Netzwerke nicht einmal mehr halb so viele Visits wie im Juni 2010.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate kaufen
  2. bei Alternate.de
  3. 127,75€ + Versand

AlxM 30. Sep 2011

etwas ja.... aber meiner Meinung nach, nicht die abenteuerliche Summen die spekuliert...

Uschi12 22. Jul 2011

Und wie meldet man sich "zufällig" dort an?

mindo 22. Jul 2011

Was ist denn das für ein Sinnfreier Beitrag von dir? JEDES Unternehmen ist von seinen...

Anonymer Nutzer 22. Jul 2011

Das wundert mich nicht. Es muss vor 1-2 Jahren gewesen sein, da ging mir die miese...

Keridalspidialose 21. Jul 2011

Wertloses Zeug kauft halt keiner. Arme Holtzbrinck-Gruppe. Zur Blasenzeit eingekauft...


Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /