Abo
  • Services:

Eclipse

Automobilhersteller wollen gemeinsam Software entwickeln

Mit der Arbeitsgruppe Auto-IWG will die Eclipse Foundation gemeinsam mit Automobilherstellern an einer Plattform für Softwarelösungen arbeiten, die in der Fahrzeugindustrie eingesetzt werden sollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Eclipse: Automobilhersteller wollen gemeinsam Software entwickeln
(Bild: Eclipse Foundation)

Die von der Eclipse Foundation gegründete Arbeitsgruppe Automotive IWG soll die Entwicklung einer Standardplattform für Open-Source-Software betreuen, die für den Einsatz in der Automobilindustrie gedacht ist. Die Systeme in Fahrzeugen würden immer komplexer, so die Eclipse Foundation, deshalb sei es unerlässlich, eine offene Entwicklungsplattform bereitzustellen, die die gesamte Lieferkette abdeckt.

Stellenmarkt
  1. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth
  2. Simovative GmbH, München

Mitbegründer der Arbeitsgruppe ist unter anderem der Automobilhersteller BMW, der die Standardisierung der Software befürwortet. BMW nutze bereits Artop, die Autosar Tool Platform der Automotive Open System Architecture (AUTOSAR). Eine einheitliche Plattform könne Kosten senken und die firmenübergreifende Entwicklung beschleunigen, heißt es aus dem Konzern.

Weitere Mitglieder der Arbeitsgruppe sind die Elektronikzulieferer Bosch und der Reifenhersteller Continental sowie die Softwarefirma Itemis. Die Eclipse Foundation betont, dass der Beitritt weiterer Mitglieder erwünscht ist.

Die von der Arbeitsgruppe entwickelten Projekte werden unter der Eclipse Public License veröffentlicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 4,99€
  3. 49,99€
  4. (-40%) 11,99€

likely 22. Jul 2011

Ganz am Rande möchte ich mal bemerken, dass Eclipse dringend nachholebedarf hat. Eine...


Folgen Sie uns
       


Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019)

Nubia hat eine Smartwatch mit einem flexiblen Display auf dem Mobile World Congress 2019 in Barcelona gezeigt.

Nubia Alpha - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Programmierer: Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert
Programmierer
Wenn der Urheber gegen das Urheberrecht verliert

Der nun offiziell beendete GPL-Streit zwischen Linux-Entwickler Christoph Hellwig und VMware zeigt eklatant, wie schwer sich moderne Software-Entwicklung im aktuellen Urheberrecht abbilden lässt. Immerhin wird klarer, wie derartige Klagen künftig gestaltet werden müssen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Urheberrecht Frag den Staat darf Glyphosat-Gutachten nicht publizieren
  2. Vor der Abstimmung Mehr als 100.000 Menschen demonstrieren gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13

Cascade Lake AP/SP: Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen
Cascade Lake AP/SP
Das können Intels Xeon-CPUs mit 56 Kernen

Während AMD seine Epyc-Chips mit 64 Cores erst im Sommer 2019 veröffentlichen wird, legt Intel mit den Cascade Lake mit 56 Kernen vor: Die haben mehr Bandbreite, neue Instruktionen für doppelt so schnelle KI-Berechnungen und können persistenten Speicher ansprechen.
Von Marc Sauter

  1. Cascade Lake Intel legt Taktraten der Xeon SP v2 offen
  2. Optane DC Persistent Memory So funktioniert Intels nicht-flüchtiger Speicher
  3. Cascade Lake AP Intel zeigt 48-Kern-CPU für Server

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /