Abo
  • Services:

Saitek Pro Flight

Cessna-Steuersystem für Flugsimulationen

Egal ob Falcon 4 oder X-Plane: Wer gerne am PC abhebt, kann seine Flugzeuge künftig mit Steuergeräten von Saitek lenken, die angeblich eine maßstabsgetreue Nachbildung von denen einer echten Cessna sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Pro Flight Cessna
Pro Flight Cessna (Bild: Saitek)

Zubehörspezialist Saitek baut auf Basis einer Lizenz die Steuersysteme von Cessna-Leichtbauflugzeugen als PC-Steuersystem nach. Das Pro-Flight-Cessna-Set besteht aus drei Komponenten, die laut Hersteller mit allen gängigen Flugsimulationen kompatibel sein sollen, darunter Flightsim X und 2004, X-Plane und Falcon 4 - auch wenn es nicht sonderlich orginalgetreu wirken dürfte, Jumbos oder Jets mit den Cessna-Teilen durch den Luftraum zu lenken.

Stellenmarkt
  1. Gartenbau-Versicherung VVaG, Wiesbaden
  2. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden

Zentraler Bestandteil des Sets ist das Steuerhorn namens Pro Flight Cessna Yoke. Es lässt sich von der Grundstellung aus um volle 90 Grad drehen, was die Präzision beim Fliegen verbessern soll. Mit dem integrierten USB-Hub lassen sich weitere Geräte anschließen. Etwa das Trimmrad, das dem Gegenstück aus Flugzeugen vom Typ Cessna 172 und 182 nachempfunden ist. Es schafft neun ganze Umdrehungen. Außerdem gibt es sich selbst zentrierende Seitenruderpedale, bei denen eine integrierte Fußplatte die Kontrolle der Ruderachse verbessert.

  • Pro Flight Cessna Pedals
  • Pro Flight Cessna Pedals
  • Pro Flight Cessna Pedals
  • Pro Flight Cessna Pedals
  • Pro Flight Cessna - Trimmrad
  • Pro Flight Cessna - Trimmrad
  • Pro Flight Cessna - Trimmrad
  • Pro Flight Cessna Yoke
  • Pro Flight Cessna Yoke
  • Pro Flight Cessna Yoke
  • Pro Flight Cessna Yoke
  • Pro Flight Cessna Yoke
Pro Flight Cessna Yoke

In den USA ist das Zubehör bereits für rund 450 US-Dollar erhältlich. Es soll auch in Deutschland auf den Markt kommen, Informationen über Preise und Termine liegen noch nicht vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55,11€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  3. 17,49€
  4. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Bady89 21. Jul 2011

Die Dinger gibts auf der Saitek Website schon nen Paar Monate lang zu bestaunen.


Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

    •  /