Abo
  • Services:

Ubuntu

Planungen für Ubuntu 12.04 Anfang November

Das Datum für den nächsten Developer Summit der Ubuntu-Entwickler steht fest. Anfang November 2011 werden die Beteiligten über die Planungen der nächsten Long-Term-Support-Version von Ubuntu beraten.

Artikel veröffentlicht am ,
Ubuntu: Planungen für Ubuntu 12.04 Anfang November
(Bild: Canonical)

Der Termin für den Developer-Summit zu Ubuntu 12.04 steht fest. Zwischen dem 31. Oktober und dem 4. November 2011 werden die Ubuntu-Entwickler in Orlando, Florida, über die Linux-Distribution beraten. Ein erster Entwurf des Veröffentlichungszyklus zu Ubuntu 12.04 sieht das Erscheinen der Version für den 26. April 2012 vor.

Auf der Konferenz legen die Entwickler vor allem die Funktionen und Ziele der kommenden Version fest. Es ist davon auszugehen, dass Ubuntu 12.04 die nächste Veröffentlichung mit Long-Term-Support (LTS) wird. Das heißt, statt der sonst üblichen 18 Monate werden Desktops 3 Jahre und Server 5 Jahre lang mit sicherheitsrelevanten Updates versorgt. Üblicherweise legen die Entwickler bei LTS-Versionen das Hauptaugenmerk auf ein stabiles System statt neuer Funktionen.



Meistgelesen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

sacridex 20. Jul 2011

Da musst du dich schon bei Intel beschweren, die schreiben schließlich die GraKa Treiber.


Folgen Sie uns
       


The Crew 2 - Fazit

The Crew 2 bietet zum Teil wahnwitzige Neuerungen, stolpert im Test aber trotzdem über alte Fehler.

The Crew 2 - Fazit Video aufrufen
KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten
  2. Dota 2 128.000 CPU-Kerne schlagen fünf menschliche Helden
  3. KI-Bundesverband Deutschland soll mehr für KI-Forschung tun

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /