Abo
  • Services:

Social Network

Google+ fürs iPhone

Rund drei Wochen nach dem Start von Google+ steht nun auch eine native iPhone App für Googles neues Social Network zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Google+ auf dem iPhone
Google+ auf dem iPhone (Bild: Google)

Apple hat Googles App für Google+ zum Download im App Store freigegeben. Bisher stand für das iPhone nur eine mobile Website zur Verfügung, während Android-Nutzer von Beginn an auf eine native App zurückgreifen konnten.

  • Google+ auf dem iPhone
  • Google+ auf dem iPhone - Circle-Übersicht.
  • Google+-Stream auf dem iPhone.
  • Kommentarfunktion von Google+ auf dem iPhone.
Google+ auf dem iPhone
Stellenmarkt
  1. Bayerisches Landesamt für Steuern, Nürnberg (Home-Office möglich)
  2. DAN Produkte Pflegedokumentation GmbH, Siegen

Die Google+-App soll das Teilen von Inhalten einfacher machen, als es mit der mobilen Website möglich ist. Zudem ist der Gruppenchat Huddle integriert, worüber sich beispielsweise Terminabsprachen organisieren lassen.

Darüber hinaus zeigt die App den aktuellen Nachrichtenstrom an und erlaubt es, Fotos direkt über Google+ zu verbreiten. Und wie die anderen mobilen Versionen, zeigt auch die iPhone App, was Personen in der näheren Umgebung über Google+ verbreiten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 6,49€
  2. 219€ (Vergleichspreis 251€)
  3. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)

Der_fromme_Blork 20. Jul 2011

Das würde die User verwirren. 2 Browser, ich bitte dich :)

chrulri 19. Jul 2011

Schick mir deine GMail Adresse per PN und du kriegst deinen Invite. Bisher konnte ich gut...


Folgen Sie uns
       


HP Elitebook 735 G5 - Test

Wir schauen uns das HP Elitebook 735 G5 an, eines der besten Business-Notebooks mit AMDs Ryzen Mobile.

HP Elitebook 735 G5 - Test Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /