Abo
  • Services:

Social Network

Google+ fürs iPhone

Rund drei Wochen nach dem Start von Google+ steht nun auch eine native iPhone App für Googles neues Social Network zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,
Google+ auf dem iPhone
Google+ auf dem iPhone (Bild: Google)

Apple hat Googles App für Google+ zum Download im App Store freigegeben. Bisher stand für das iPhone nur eine mobile Website zur Verfügung, während Android-Nutzer von Beginn an auf eine native App zurückgreifen konnten.

  • Google+ auf dem iPhone
  • Google+ auf dem iPhone - Circle-Übersicht.
  • Google+-Stream auf dem iPhone.
  • Kommentarfunktion von Google+ auf dem iPhone.
Google+ auf dem iPhone
Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. abilex GmbH, Stuttgart

Die Google+-App soll das Teilen von Inhalten einfacher machen, als es mit der mobilen Website möglich ist. Zudem ist der Gruppenchat Huddle integriert, worüber sich beispielsweise Terminabsprachen organisieren lassen.

Darüber hinaus zeigt die App den aktuellen Nachrichtenstrom an und erlaubt es, Fotos direkt über Google+ zu verbreiten. Und wie die anderen mobilen Versionen, zeigt auch die iPhone App, was Personen in der näheren Umgebung über Google+ verbreiten.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 309€ + Versand mit Gutschein: RYZEN20 (Bestpreis!)
  2. 87,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 121€)
  3. 54,99€ statt 74,99€
  4. 99€ (Vergleichspreis ab 111€)

Der_fromme_Blork 20. Jul 2011

Das würde die User verwirren. 2 Browser, ich bitte dich :)

chrulri 19. Jul 2011

Schick mir deine GMail Adresse per PN und du kriegst deinen Invite. Bisher konnte ich gut...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Shadow of the Tomb Raider im Test: Lara und die Apokalypse Lau
Shadow of the Tomb Raider im Test
Lara und die Apokalypse Lau

Ein alter Tempel und Lara Croft: Diese Kombination sorgt in Shadow of the Tomb Raider natürlich für gewaltige Probleme. Die inhaltlichen Unterschiede zu den Vorgängern sind erstaunlich groß, aber trotz guter Ideen vermag das Action-Adventure im Test nicht so richtig zu überzeugen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Square Enix Systemanforderungen für Shadow of the Tomb Raider liegen vor
  2. Shadow of the Tomb Raider angespielt Lara und die Schwierigkeitsgrade
  3. Remasters Tomb Raider 1 bis 3 bekommen neue Engine

    •  /