Abo
  • Services:

Übernahme

Intel kauft Fulcrum

Intel übernimmt den Chipentwickler Fulcrum Microsystems. Das Unternehmen ohne eigene Chipfertigung entwickelt Chipdesigns für Ethernetswitches und Netzwerkgeräte in Rechenzentren.

Artikel veröffentlicht am ,
Focal-Point-Chip von Fulcrum Microsystems
Focal-Point-Chip von Fulcrum Microsystems (Bild: Fulcrum Microsystems)

Mit der Übernahme von Fulcrum will Intel seine Produktpalette an Lösungen für Rechenzentren abrunden. Die Chips von Fulcrum kommen unter anderem in Ethernetswitches für 10-Gigabit-Ethernet (10GbE) und 40-Gigabit-Ethernet (40GbE) zum Einsatz und bieten laut Intel eine hohe Leistung und kurze Latenzen.

Das 1999 gegründete Unternehmen Fulcrum Microsystems hat seinen Sitz in Calabasas im US-Bundesstaat Kalifornien. Details zu den Modalitäten der Übernahme wurden nicht bekanntgegeben. Intel will die Übernahme im dritten Quartal 2011 abschließen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 39,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 61€)
  2. 29,90€ (Günstiger Tuning-Tipp für ältere PCs)
  3. 42€ für Prime-Mitglieder

Konfuzius Peng 19. Jul 2011

...hatte gehofft, man könne jetzt einen i7 zusammen mit einer MIG29 kaufen.

Konfuzius Peng 19. Jul 2011

...hatte gehofft, man könne jetzt einen i7 zusammen mit einer MIG29 kaufen.

Konfuzius Peng 19. Jul 2011

...hatte gehofft, man könne jetzt einen i7 zusammen mit einer MIG29 kaufen.


Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Patscherkofel: Gondelbahn mit Sicherheitslücken
Patscherkofel
Gondelbahn mit Sicherheitslücken

Die Steuerungsanlage der neuen Gondelbahn am Innsbrucker Patscherkofel ist ohne Sicherheitsmaßnahmen im Netz zu finden gewesen. Ein Angreifer hätte die Bahn aus der Ferne übernehmen können - trotzdem beschwichtigt der Hersteller.
Von Hauke Gierow

  1. Hamburg Sensoren melden freie Parkplätze
  2. Edge Computing Randerscheinung mit zentraler Bedeutung
  3. Software AG Cumulocity IoT bringt das Internet der Dinge für Einsteiger

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /