• IT-Karriere:
  • Services:

Nokia

Beta von Qt 4.8 veröffentlicht

Nokia hat eine Beta von Qt 4.8 für Windows, Linux und Mac OS X veröffentlicht. Die neue Version ebnet den Weg für Qt 5.

Artikel veröffentlicht am ,
Nokia: Beta von Qt 4.8 veröffentlicht
(Bild: Nokia)

Die Beta von Qt 4.8 erscheint ausschließlich als Onlineupdate für das Qt SDK 1.1 und eignet sich derzeit nur zur Erstellung von Applikationen für Windows, Linux und Mac OS X. Die Zielplattformen sind als "Experimental Targets" integriert. Symbian soll als Zielplattform erst später unterstützt werden, da der Code dafür noch nicht weit genug ist. Erst wenn Symbian mit Qt 4.8 ausgeliefert wird, wird das SDK auch Symbian als reguläre Zielplattform unterstützen.

Stellenmarkt
  1. OCULUS Optikgeräte GmbH, Wetzlar
  2. Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung, Bremerhaven

Die Qt 4.8 Beta umfasst zugleich Betaversionen von Qt Quick 1.1 und Qt Webkit 2.2. Der Fokus bei der Entwicklung lag vor allem auf einer Verbesserung von Qualität und Geschwindigkeit.

Zudem wurde die Qt Platform Abstraction integriert, um eine klare Schnittstelle zur Portierung von Qtgui auf neue Windows-Systeme zur ermöglichen. Die Open-GL-Implementierung wurde mit Thread-Support versehen, Multithreaded-HTTP und ein verbesserter Zugriff auf das Dateisystem wurden implementiert. Außerdem gibt es ein neues Localization-API und ein IP-Multicast-API.

Die kommende Version Qt 4.8 ebnet den Weg für Qt 5, mit dem grundlegende Veränderungen an Qt geplant sind. Einige der APIs, die in Qt 5 eine zentrale Rolle spielen sollen, sind schon in Qt 4.8 enthalten. Dabei soll Qt zu einem echten Open-Source-Projekt umstrukturiert werden.

Nokia will Qt künftig als zentrales System für einfache Telefone einsetzen, die für Entwicklungs- und Schwellenländer gedacht sind. Bei High-End-Smartphones hingegen soll Windows Phone 7 zum Einsatz kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu 20% auf Notebooks, bis zu 15% auf Monitore, bis zu 25% auf Zubehör)
  2. 599,99€ (Bestpreis)
  3. 129€ (Bestpreis)
  4. 949,90€ (Bestpreis)

johnny 20. Jul 2011

Sagt wer?


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Antivirus: Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware
    Antivirus
    Das Jahr der unsicheren Sicherheitssoftware

    Antivirus-Software soll uns eigentlich schützen, doch das vergangene Jahr hat erneut gezeigt: Statt Schutz gibt es Sicherheitsprobleme frei Haus.
    Von Moritz Tremmel

    1. NortonLifeLock Norton kauft deutschen Antivirenhersteller Avira
    2. Sicherheitslücke 28 Antivirenprogramme konnten sich selbst zerstören

    Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
    Azure Active Directory
    Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

    Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
    Von Martin Loschwitz

    1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
    2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

      •  /