Abo
  • Services:

Urheberrecht

Sita singt den Blues jetzt auch in Deutschland

Nachdem die US-Künstlerin Nina Paley mit einer Videobotschaft gegen die Sperrung ihres Animationsfilms Sita Sings The Blues protestiert hat, ist dieser jetzt über das Videoportal Youtube abrufbar.

Artikel veröffentlicht am ,
Sita Sings The Blues: Der Blues kommt nach Deutschland.
Sita Sings The Blues: Der Blues kommt nach Deutschland. (Bild: Nina Paley/Screenshot: Golem.de)

Nina Paleys Protest hat geholfen: Ihr Animationsfilm Sita Sings The Blues ist jetzt auch hierzulande abrufbar, berichtet die US-Zeichnerin und Trickfilmautorin in ihrem Blog.

Stellenmarkt
  1. TDM Systems GmbH, Tübingen
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart

Paleys Animationsfilm war in Deutschland nicht abrufbar gewesen, weil die Gema die erforderlichen Rechte nicht eingeräumt hat. Paley hatte jedoch nach eigenen Angaben ein Lizenzabkommen geschlossen, um die urheberrechtlich geschützten Stücke weltweit nutzen und den Film unter eine CC-Lizenz stellen zu können. Mit einem ebenfalls auf Youtube veröffentlichten Video protestierte sie gegen die Sperrung.

Ist ein Video nicht abrufbar, macht Youtube mit seiner Meldung die Gema dafür verantwortlich. Die Gema hingegen kontert, diese Interpretation entbehre jeglicher Grundlage. Die Youtube-Meldung "erweckt den Eindruck, die Gema hätte die Sperrung veranlasst. Dem ist nicht so. Musikvideos werden durch Labels, andere Rechteinhaber oder von Youtube selbst gesperrt - nicht von der Gema", erklärte die Verwertungsgesellschaft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 216,50€

clarawardas 23. Jul 2011

Von diesem Streit sind auch noch andere und vorallem DEUTSCHE Künstler betroffen. IM GEMA...

Katana Seiko 20. Jul 2011

Ich finde grad nichts zum Thema "Sarkasmus" in Deinem Posting. Ich glaub, Du hast die...

Thread-Anzeige 19. Jul 2011

Wenns weitere wüssten wärs wesentlich besser. Wahrscheinlich wären für 90% der nicht...


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

      •  /