• IT-Karriere:
  • Services:

Karten

Verbessertes Design für Google Maps

Google hat die Darstellung der Karten in Google Maps in einigen Details verändert, was die Usability der Karten verbessern soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Google Maps: Veränderungen zwischen 2009 und 2011
Google Maps: Veränderungen zwischen 2009 und 2011 (Bild: Google)

Eine leicht veränderte und hellere Farbpalette, weniger störende Beschriftungen, subtile Verbesserungen in der Darstellung von Fußwegen und kleinen Straßen sowie ein klareres Rendering von Gebäuden und Grundstücken - so beschreibt Google die Veränderungen im Design der Karten von Google Maps.

  • Google Maps: Veränderungen zwischen 2009 und 2011
  • Google Maps: Veränderungen zwischen 2009 und 2011
  • Google Maps: Veränderungen zwischen 2009 und 2011
Google Maps: Veränderungen zwischen 2009 und 2011

Viele der Änderungen würden von den meisten Nutzern wohl gar nicht erst bemerkt, schreibt Jonah Jones, verantwortlich für die User Experience von Google Maps, in einem Blogeintrag. Das gelte für die meisten Veränderungen, die Google in den vergangenen Jahren an den Karten vorgenommen habe. Sichtbar seien diese eigentlich nur im direkten Vergleich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,99€ (Release 18.06.)
  2. 79,99€ (Release 18.06.)
  3. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  4. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)

syntax error 20. Jul 2011

Find ich nicht, die Farbwahl ist grauenvoll und nicht grad augenfreundlich und OSM zeigt...

shoggothe 19. Jul 2011

wirklich nicht? Auf den Bildern sind in der aktuellen Version deutlich mehr kleine Stra...

iu3h45iuh456 19. Jul 2011

Mittlerweile wird die Darstellung ziemlich flauschig. Wenn die Straßen immer schmaler...

Lycos 19. Jul 2011

... beim iPhone gibts das nicht.

caesarx 19. Jul 2011

Und das kommt eine Woche nach dem Design-Update von Bing Maps, welches ähnliche Wege...


Folgen Sie uns
       


Surface Duo - Fazit

Das Surface Duo ist Microsofts erstes Smartphone seit Jahren - und ein ungewöhnliches dazu. Allerdings ist das Gerät in Deutschland viel zu teuer.

Surface Duo - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /