• IT-Karriere:
  • Services:

Spieleschnäppchen

Tetris für eine Million US-Dollar

Für eine Million US-Dollar kann man rund 36.630 Exemplare von Tetris Party Deluxe für die Wii kaufen - oder ein Exemplar des Klassikers für das Mega Drive von Sega "sofort kaufen". Ein Sammler versteigert das seltene, von Alexey Pajitnov signierte Stück auf eBay.

Artikel veröffentlicht am ,
Tetris für Segas Mega Drive
Tetris für Segas Mega Drive (Bild: eBay)

Angeblich gibt es derzeit noch maximal acht Exemplare des Spiels, das ein spanischer Sammler derzeit auf eBay versteigert. Dabei handelt es sich um ein 1988 für die japanische Version von Segas Konsole Mega Drive veröffentlichtes Tetris, das zusätzlich von dessen Entwickler Alexey Pajitnov signiert ist. Die Sage will, dass von dem Spiel ursprünglich 25 Stück hergestellt wurden, von denen zehn an Mitarbeiter von Sega gingen - der Rest wurde zerstört.

Der Verkäufer - Mitglied einer spanischen Rockband - hat als Sofort-kaufen-Preis eine Million US-Dollar angegeben, dürfte sich allerdings auch mit (etwas) weniger zufriedengeben. Drei Angebote über 12.000 Pfund (rund 13.650 Euro) hat er angeblich schon als zu niedrig zurückgewiesen. Er selbst habe vor vier Jahren 11.000 Euro für das Sammlerstück bezahlt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 949,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3080 Gaming OC 10G für 1.199€)
  3. (u. a. Ghost Recon Breakpoint - Free Weekend, Gearbox-Promo (u. a. We Happy Few für 5,50€), 1954...
  4. (u. a. Razer Basilisk Ultimate für 149€, WD Black SN850 PCIe-4.0-SSD 1TB 199€ (inkl...

renegade334 21. Jul 2011

Einen Popel (Oder seine nun ja, will nicht davon reden) von Michael Jackson oder von...

renegade334 21. Jul 2011

Ich glaube, diese Pfund bringen ihm nicht ziemlich viel abzüglich der Ebay-Gebühren von...

derKlaus 20. Jul 2011

Ich meine immer noch, daß etwa '91 in einem Spieleladen in München zu einem absoluten...


Folgen Sie uns
       


Gaming auf dem Chromebook ausprobiert

Wir haben uns Spielestreaming und natives Gaming auf dem Chromebook angesehen.

Gaming auf dem Chromebook ausprobiert Video aufrufen
Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
  2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
  3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
Blackwidow V3 im Test
Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

    •  /