Abo
  • Services:

Casio

Bildschirmberührung vereint Autofokus und Auslöser

Casio hat mit der EX-ZS15 eine kompakte Digitalkamera vorgestellt, die größtenteils über ihren Touchscreen bedient wird. Auch das Scharfstellen und Auslösen ist per Fingerzeig möglich. Damit will Casio vor allem Fotoneulingen entgegenkommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Exilim Zoom EX-ZS15
Exilim Zoom EX-ZS15 (Bild: Casio)

Der Autofokus der meisten Digitalkameras wird mit einem halb durchgedrückten Auslöser aktiviert, was vielfach zu Bedienungsfehlern und unscharfen Fotos führt, wenn das Prinzip nicht verstanden wird. Casio hat nun eine Kompaktkamera mit Touchscreen herausgebracht, die beide Vorgänge vereint.

  • Casio Exilim Zoom EX-ZS15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim Zoom EX-ZS15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim Zoom EX-ZS15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim Zoom EX-ZS15 (Bild: Casio)
  • Casio Exilim Zoom EX-ZS15 (Bild: Casio)
Casio Exilim Zoom EX-ZS15 (Bild: Casio)
Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn
  2. BWI GmbH, Bonn

Die EX-ZS15 erreicht mit ihrem 1/2,3 Zoll großen CCD-Sensor eine Auflösung von 14,1 Megapixleln. Das 5fach-Zoomobjektiv mit einer Brennweite von 26 bis 130 mm (Kleinbild) und Blendenwerten von f/3,2 im Weitwinkel- und f/6,5 im Telebereich wird mit einem Kontrast-Autofokus-System scharf gestellt. Die Naheinstellgrenze liegt bei 10 Zentimetern.

Die Bedienung erfolgt zu großen Teilen über den 3 Zoll (7,6 cm) großen Touchscreen. Der Fotograf berührt das gewünschte Motiv auf dem Bildschirm. In einem Durchgang wird darauf scharf gestellt und die Kamera ausgelöst. Dieses Verhalten kann auch abgeschaltet und durch den traditionellen 2-Stufen-Vorgang ersetzt werden, bei dem zunächst scharf gestellt und dann durch eine erneute Berührung erst ausgelöst wird.

Neben Fotos kann die Exilim EX-ZS15 auch Videos mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln aufnehmen. Dazu wurde eine separate Filmtaste an der Kamera angebracht. Der Lithium-Ionen-Akku mit einer Reichweite von 170 Fotos (Cipa-Vergleichsverfahren) kann über USB wieder aufgeladen werden. Der Vorgang dauert rund 2 Stunden.

Die Casio Exilim Zoom EX-ZS15 misst 94,9 x 56,3 x 20,3 mm und wiegt samt Akku und Speicherkarte ungefähr 154 Gramm. Die Kompaktkamera soll ab September 2011 für rund 160 Euro in den Farben Silber, Rot und Schwarz erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 399€
  2. 119,90€

SoniX 19. Jul 2011

Fortschritt hin oder her. Bei Kameras finde ich Touchscreens nicht nur Vorteilig. Von...


Folgen Sie uns
       


Apple Watch 4 - Fazit

Die neue Apple Watch bleibt für uns das Maß aller Smartwatch-Dinge.

Apple Watch 4 - Fazit Video aufrufen
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Lichtverschmutzung: Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht
Lichtverschmutzung
Was Philips Hue mit der Tierwelt im Garten macht

LEDs für den Garten sind energiesparend und praktisch - für Menschen und manche Fledermäuse. Für viele Tiere haben sie jedoch fatale Auswirkungen. Aber mit einigen Änderungen lässt sich die Gartenbeleuchtung so gestalten, dass sich auch Tiere wohlfühlen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Play und Signe Neue farbige Philips-Hue-Leuchten für indirektes Licht
  2. Smart Home Weitere Hue-Leuchten fürs Badezimmer vorgestellt
  3. Badezimmerspiegel Philips Hue kommt ins Bad

Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

    •  /