Abo
  • Services:

Galaxy Tab

Samsung gibt 7-Zoll-Tablets mit Android nicht auf

Android 3.2 beseitigt laut Samsung die Hürden für eine Aktualisierung des ersten Galaxy Tabs mit 7-Zoll-Bildschirm auf Honeycomb. Allerdings hat sich der Konzern noch nicht entschieden, wie es genau mit den 7-Zoll-Tablets weitergehen soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Hoffnung für ein Android-3.2-Update?
Hoffnung für ein Android-3.2-Update? (Bild: Andreas Sebayang/Golem.de)

Samsung gab einige Details zu der Zukunft von kleinen Android-Tablets bekannt, die neben dem Galaxy Tab 10.1 (nicht zu verwechseln mit dem von uns getesteten Vodafone-Galaxy-Tab 10.1V) existieren sollen. Das kleinere Galaxy Tab 8.9 mit Android 3.1 kommt doch nicht Mitte August 2011, sondern erst Ende August in Deutschland auf den Markt. Mit der Veröffentlichung des 8,9-Zoll-Tablets wird das Thema 7-Zoll-Tablets aber nicht bei Samsung verschwinden. Es wird auch für den 7-Zoll-Formfaktor eine Zukunft geben.

Stellenmarkt
  1. Kommunale Unfallversicherung Bayern, München
  2. Lotum GmbH, Bad Nauheim

Laut Samsung war es mit Android 3.0 und der neueren Version 3.1 nicht möglich, ein Update für das erste Galaxy Tab mit 7-Zoll-Bildschirm zu entwickeln. Android 3.2 könnte hingegen prinzipiell auf das Galaxy Tab 7 portiert werden. Google hat erst vor ein paar Tagen Android 3.2 offiziell freigegeben. Ob Samsung tatsächlich Android 3.2 für das erste Galaxy Tab veröffentlichen wird, ist allerdings noch nicht sicher. Der Konzern hat noch keine Entscheidung getroffen.

Möglicherweise gibt es auch etwas Neues, wie ein Samsung-Sprecher andeutete. Sicher ist, dass die 7-Zoll-Geräteklasse nicht aufgegeben werde. Samsung formulierte bewusst vorsichtig, welche der beiden Optionen in der Zukunft gewählt wird.

Für die bisherigen Besitzer des Galaxy Tab 7 besteht also die Hoffnung eines weiteren Updates. Zum Marktstart des 7-Zoll-Tables hatte Samsung nur ein Android-Update versprochen. Android 2.3 alias Gingerbread soll Ende Juli 2011 als Update erscheinen und wäre damit die Erfüllung dieses Versprechens. Im Vergleich zu aktuellen Android-Tablets ist die erste Galaxy-Tab-Generation mit einem langsamen Innenleben ausgestattet.

Das Galaxy Tab 7 ist Mitte Oktober 2010 auf den Markt gekommen und unterscheidet sich von anderen Android-2-Tablets durch eine gute Anpassung an Tablets und das damals bei Android-Tablets noch seltene blickwinkelstabile Display. Weitere Informationen sind in unserem Test des Galaxy Tabs zu finden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  2. 2,99€
  3. 4,99€
  4. (-62%) 11,50€

Neoz 18. Jul 2011

Honeycomb bietet keine Telefonfunktion. Android wurde, um schneller aufs iPad reagieren...

SaSi 18. Jul 2011

hmmm... bin ein absoluter Obst-Hasser, tendiere aber leider dazu mir den rotz zu holen...

Xstream 18. Jul 2011

oh du hast recht. was die version angeht naja ich habe mal die neuste genannt die...

keineZeit 18. Jul 2011

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ich drücke allen, die ein Galaxy Tabs mit 7-Zoll-Bildschirm...

sssssssssssssss... 18. Jul 2011

das einzige was ich an dem formfaktor interessant finde ist, dass man ihn einfach...


Folgen Sie uns
       


Metro Exodus - Fazit

In Metro Exodus kommt Artjom endlich streckenweise wirklich an die frische Luft.

Metro Exodus - Fazit Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
    Chromebook Spin 13 im Alltagstest
    Tolles Notebook mit Software-Bremse

    Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch


        •  /