• IT-Karriere:
  • Services:

Spiegelreflex-Mittelformatkamera

Leica beseitigt Objektivnotstand bei der S2

Leica bietet für seine digitale Spiegelreflexkamera S2 bislang nur vier Objektive an. Das ist für ein Profimodell recht dürftig, zumal die Kamera Ende 2009 auf den Markt kam. Nun hat sich Leica für eine ungewöhnliche Lösung entschieden.

Artikel veröffentlicht am ,
S2
S2 (Bild: Leica)

Leica bietet für seine Profikamera Leica S2 neben einem Weitwinkel ein Standardobjektiv, ein Makro und ein gemäßigtes Teleobjektiv an. Das ist vielen Fotografen etwas zu wenig, zumal das System seit Ende 2009 im Handel erhältlich ist.

  • Leica-S2-Adapter M645 (Bild: Leica)
  • Leica-S2-Adapter P67 (Bild: Leica)
  • Leica-S2-Adapter V (Bild: Leica)
Leica-S2-Adapter M645 (Bild: Leica)
Stellenmarkt
  1. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bagdad

Da viele Fotografen aus dem Mittelformatbereich auch noch Objektive anderer Hersteller besitzen, hat sich Leica nun entschlossen, Adapter anzubieten. Damit lassen sich nun auch Objektive anderer Hersteller an der Leica S2 nutzen.

Mit dem Leica-S-Adapter V können Objektive des Hasselblad-V-Systems genutzt werden. Der S-Adapter P67 ermöglicht den Anschluss von Objektiven des Pentax-67-Systems. Der Adapter M645 passt für Objektive des Mamiya-645-Systems. Sie kosten jeweils 580 Euro.

Mit den Fremdobjektiven gehen jedoch zahlreiche Funktionen verloren. So muss der Anwender neben der Blende auch den Fokus manuell einstellen, denn die Adapter übertragen keinerlei mechanische oder elektrische Funktionen. Die Lichtmessung durch die Objektive ist jedoch möglich - insofern kann der Fotograf mit Arbeitsblende fotografieren.

Die Leica S2 verbindet das Gehäuse einer großen digitalen Spiegelreflexkamera mit einem Sensor, der von seiner Größe her an das digitale Mittelformat erinnert. Er misst 45 x 30 mm (Seitenverhältnis 3 zu 2) und bringt es auf eine Auflösung von 37,5 Megapixeln. Die Leica S2 wird für rund 18.600 Euro und mit Saphirglasabdeckung (Leica S2-P) und Servicepaket für 22.200 Euro angeboten. Zudem gibt es in manchen Städten Europas und der USA Leihmöglichkeiten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  2. (u. a. Star Wars: Knights of the Old Republic II - The Sith Lords für 1,99€, Star Wars Empire at...
  3. 6,49€

AloisLaVache 26. Jul 2011

Sehe ich auch so. Mehr als 5Euro Materialwert wird das Ding nicht haben...

Mett 19. Jul 2011

Dass man an Großformatkameras auch Scanbacks anbringen kann, ist aber schon klar, oder...

iu3h45iuh456 18. Jul 2011

Es ist wie in jedem Produktbereich. Nach oben steigt der Preis exponentiell. Mit einem...


Folgen Sie uns
       


Übersetzung mit DeepL - Tutorial

Wir zeigen im Video, wie die Windows-Version des Übersetzungsprogramms DeepL funktioniert.

Übersetzung mit DeepL - Tutorial Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    •  /