Abo
  • IT-Karriere:

iOS

Mehrere Benutzerprofile auf dem iPad

Mit einer neuen Erweiterung können sich unterschiedliche Benutzer ein iPad teilen. Damit werden Einstellungen und Anwendungsdaten separat verwaltet. Aber noch ist das Verfahren etwas umständlich.

Artikel veröffentlicht am ,
iUsers
iUsers (Bild: Peter Franceschi)

Die Anwenderprofile, die die App iUsers mitbringt, ergänzen iOS um eine wichtige Funktion. So können sich mehrere Benutzer ein iPad teilen und zum Beispiel ihre eigenen Einstellungen behalten. Auch Anwendungsdaten werden den einzelnen Anwendern zugeordnet.

Stellenmarkt
  1. Miles & More GmbH, Frankfurt am Main
  2. Stadt Nürtingen, Nürtingen

IUsers wurde von Peter Franceschi entwickelt und ist nicht über Apples App Store erhältlich, sondern erfordert einen Jailbreak. Die Anwendungen, die Musik sowie Videos und Fotos teilen sich die Anwender allerdings mit iUsers nach wie vor. Separate App-Installationen für jeden Nutzer gibt es bislang nicht.

IOS selbst bietet keinerlei Benutzerverwaltung. Das sorgt zum Beispiel bei Spielen für Unmut, wenn sich mehrere Anwender ein iPad teilen und Highscores oder Spielstände durcheinanderbringen. Mit iUsers können die Benutzer zum Beispiel auch im mobilen Browser Safari voneinander unabhängig Seiten öffnen.

Auf dem Repository cydia.iblogeek.com/ wird iUsers angeboten. Der Respository-Name muss in Cydia eingegeben werden, um das Anwenderverwaltungsprogramm herunterladen zu können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)

Thread-Anzeige 18. Jul 2011

99 Euro für ein 7"-Gerät mit Android 2.x sind kein echter Fehlkauf. Da muss man warten...

megaseppl 18. Jul 2011

Das 3G ist das einzige iPhone welches man von 4.x auf 3.1.3 downgraden kann. Ganz normal...

White Rabbit 18. Jul 2011

Wiso hätte nehmen können ? Hat man doch. iOS ist OSX auf ARM portiert und entsprechend...

derdiedas 18. Jul 2011

Mein Erster Test (IPAD 2) : Jailbreak: Ja habe ich Die App installieren - ja funktioniert...

nadO 18. Jul 2011

ymmd


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019)

Das Galaxy Fold scheint gerettet: Samsungs Verbesserungen zeigen sich aus, wie unser erster Test des Gerätes zeigt.

Samsung Galaxy Fold - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

    •  /