Abo
  • Services:
Anzeige
iUsers
iUsers (Bild: Peter Franceschi)

iOS

Mehrere Benutzerprofile auf dem iPad

iUsers
iUsers (Bild: Peter Franceschi)

Mit einer neuen Erweiterung können sich unterschiedliche Benutzer ein iPad teilen. Damit werden Einstellungen und Anwendungsdaten separat verwaltet. Aber noch ist das Verfahren etwas umständlich.

Die Anwenderprofile, die die App iUsers mitbringt, ergänzen iOS um eine wichtige Funktion. So können sich mehrere Benutzer ein iPad teilen und zum Beispiel ihre eigenen Einstellungen behalten. Auch Anwendungsdaten werden den einzelnen Anwendern zugeordnet.

Anzeige

IUsers wurde von Peter Franceschi entwickelt und ist nicht über Apples App Store erhältlich, sondern erfordert einen Jailbreak. Die Anwendungen, die Musik sowie Videos und Fotos teilen sich die Anwender allerdings mit iUsers nach wie vor. Separate App-Installationen für jeden Nutzer gibt es bislang nicht.

IOS selbst bietet keinerlei Benutzerverwaltung. Das sorgt zum Beispiel bei Spielen für Unmut, wenn sich mehrere Anwender ein iPad teilen und Highscores oder Spielstände durcheinanderbringen. Mit iUsers können die Benutzer zum Beispiel auch im mobilen Browser Safari voneinander unabhängig Seiten öffnen.

Auf dem Repository cydia.iblogeek.com/ wird iUsers angeboten. Der Respository-Name muss in Cydia eingegeben werden, um das Anwenderverwaltungsprogramm herunterladen zu können.


eye home zur Startseite
Thread-Anzeige 18. Jul 2011

99 Euro für ein 7"-Gerät mit Android 2.x sind kein echter Fehlkauf. Da muss man warten...

megaseppl 18. Jul 2011

Das 3G ist das einzige iPhone welches man von 4.x auf 3.1.3 downgraden kann. Ganz normal...

White Rabbit 18. Jul 2011

Wiso hätte nehmen können ? Hat man doch. iOS ist OSX auf ARM portiert und entsprechend...

derdiedas 18. Jul 2011

Mein Erster Test (IPAD 2) : Jailbreak: Ja habe ich Die App installieren - ja funktioniert...

nadO 18. Jul 2011

ymmd


TechBanger.de / 18. Jul 2011



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. doctronic gmbH & Co. KG, Bonn
  3. Computacenter AG & Co. oHG, Berlin, Frankfurt, Ratingen, Stuttgart, München
  4. equensWorldline GmbH, Aachen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       

  1. Wemo

    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

  2. Digital Paper DPT-RP1

    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

  3. USB Typ C Alternate Mode

    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

  4. Sphero Lightning McQueen

    Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

  5. VLC, Kodi, Popcorn Time

    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

  6. Engine

    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

  7. Neuauflage

    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

  8. Surface Studio

    Microsofts Grafikerstation kommt nach Deutschland

  9. Polar

    Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung

  10. Schutz

    Amazon rechtfertigt Sperrungen von Marketplace-Händlern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

  1. Re: War Huawei nicht auch mal ein Billig-"China...

    ckerazor | 21:59

  2. Meine Gedanken

    bombinho | 21:55

  3. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    __destruct() | 21:51

  4. Re: USB C Buchsen - Erfahrungen mit der Haltbarkeit ?

    MarioWario | 21:41

  5. Re: 1400W... für welche Hardware?

    x2k | 21:35


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel