Abo
  • Services:

Apple

iOS-Version 4.3.4 schließt Sicherheitslücke und Jailbreak

Eine neue Version von iOS behebt einen Sicherheitsmangel bei Apples Mobilgeräten. Allerdings verschließt sie auch die Möglichkeit zu einem Jailbreak.

Artikel veröffentlicht am ,
Kein Jailbreak: iOS 4.3.4 stopft Sicherheitslücke und Möglichkeit zum Entsperren
Kein Jailbreak: iOS 4.3.4 stopft Sicherheitslücke und Möglichkeit zum Entsperren (Bild: Matt Dunham/Reuters)

Apple hat eine Aktualisierung des Betriebssystems für die mobilen Geräte veröffentlicht: Version 4.3.4 von iOS schließt eine Sicherheitslücke, die es einem Angreifer ermöglicht hätte, über eine PDF-Datei Schadcode auf ein iOS-Gerät zu schmuggeln und auszuführen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hatte Anfang Juli 2011 vor dieser Schwachstelle gewarnt.

Allerdings hatten einige Nutzer über diese Sicherheitslücke auch ihre iOS-Geräte von Herstellerrestriktionen befreit und die App-Store-Alternative Cydia installiert. Das war möglich, indem sie die Website Jailbreakme.com besuchten. Die neue iOS-Version unterbindet diesen Jailbreak.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,49€
  2. (-46%) 24,99€
  3. 34,99€ (erscheint am 14.02.)

lottikarotti 19. Jul 2011

War das nun alles was du sagen wolltest? :-)

vulkman 18. Jul 2011

http://cdn.androidcentral.com/sites/androidcentral.com/files/articleimage/26462/2010/11...

vulkman 18. Jul 2011

Das geile ist halt, dass das "viele meiner Freunde" schon seit Android 2.2 sagen, aber...

Schnarchnase 18. Jul 2011

Ist doch vollkommen egal, wenn Apple das nicht auf die Reihe bekommt dann ist das ganz...

AndyGER 18. Jul 2011

Nun ist das 3G auch ein "kleinwenig" älter als das iPad 2 :) Was den Akkuverbrauch...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  2. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  3. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden

Kaufberatung: Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden
Kaufberatung
Den richtigen echt kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel finden

Wer sie einmal benutzt hat, möchte sie nicht mehr missen: sogenannte True Wireless In-Ears. Wir erklären auf Basis unserer Tests, was beim Kauf von Bluetooth-Hörstöpseln beachtet werden sollte.
Von Ingo Pakalski

  1. Nuraphone im Test Kopfhörer mit eingebautem Hörtest und Spitzenklang
  2. Patent angemeldet Dyson soll Kopfhörer mit Luftreiniger planen

    •  /