Abo
  • Services:

WebOS-Smartphone

Windows 95 läuft auf einem Palm Pre Plus

Experimentierfreudige Anwender können Windows 95 auf dem WebOS-Smartphone Palm Pre Plus laufen lassen. Eine Betaversion einer Anwendung für den Einsatz von Windows 95 auf dem Pre Plus existiert bereits, an einer Variante für Windows 98 wird gearbeitet.

Artikel veröffentlicht am ,
Bill Gates bei der Markteinführung von Windows 95 im August 1995
Bill Gates bei der Markteinführung von Windows 95 im August 1995 (Bild: Jeff Vinnick/Reuters)

Für das Palm Pre Plus wurde im XDA-Forum von Travis Antonio Projects ein DOS-Box-Tool veröffentlicht, mit dem sich Windows 95 auf dem WebOS-Smartphone installieren und nutzen lässt. Noch befindet sich die entsprechende Software im Betastadium.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Zusätzlich zur DOS-Box wird eine gültige Windows-95-Lizenz samt Installationsdateien benötigt. Die Angaben des Projekts zum benötigten WebOS-Smartphone sind etwas unklar. Denn obwohl das Tool auf das Palm Pre Plus zugeschnitten ist, sollte die DOS-Box nicht auf Smartphones mit WebOS 1.4.5 eingesetzt werden.

Unklare Systemanforderungen

Vermutlich wurde ein Pre Plus mit WebOS 2.1 verwendet. WebOS 2.1 ist allerdings nie als reguläres Drahtlosupdate für das Gerät erschienen. HP hat WebOS 2.1 nur als Doktorversion veröffentlicht, so dass Besitzer eines Pre Plus das Upgrade nur nutzen können, indem alle Daten auf dem Smartphone gelöscht werden und das Gerät komplett neu aufgesetzt wird. Es wird davor gewarnt, das DOS-Box-Tool auf Smartphones mit WebOS 1.4.5, auf dem Palm Pre 2 sowie dem HP Veer zu verwenden.

Das DOS-Box-Tool wird über den alternativen App Catalog Preware auf dem Smartphone installiert. Falls Preware noch nicht installiert ist, muss das Smartphone einmalig in den Entwicklermodus versetzt werden, um Preware mittels WebOS Quick Install zu installieren.

Windows 95 bootet in 50 Sekunden auf dem Pre Plus

Mit dem DOS-Box-Tool lässt sich Windows 95 auf dem WebOS-Smartphone installieren. Das Booten soll nach 50 Sekunden erledigt sein. Theoretisch sind sogar Bootzeiten von 30 Sekunden möglich, aber dann leidet derzeit wohl die Stabilität von Windows 95. Nach der Installation steht eine 512-MByte-Festplatte in Windows 95 zur Verfügung und Spiele sind bereits vorinstalliert. Das Microsoft-Betriebssystem wird dann über den Gestenbereich des Pre Plus sowie die Hardwaretastatur gesteuert.

Es ist geplant, die Windows-95-Nutzung auch für andere WebOS-Smartphones anzubieten. Ferner wird es wohl auch einmal die Möglichkeit geben, Windows 98 auf einem WebOS-Smartphone laufen zu lassen. Es gibt keinen Zeitplan, wann die Projekte abgeschlossen sein werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

GeroflterCopter 18. Jul 2011

Wieso leckt sich der Rüde die Eier.... :D

borstel 18. Jul 2011

ich meine, mit so'nem Smartfön sollte man ja irgendwie online etwas machen, und wenn es...

dumdideidum 18. Jul 2011

So ganz erschließt sich mir für unterwegs nicht der nutzen eines solchen Android oder iOS...

gotit 17. Jul 2011

Ich hab es an anderer Stelle bereits erwähnt, aber der Einzige der immer wieder mit...

User2 16. Jul 2011

:D


Folgen Sie uns
       


Samsung Flip - Test

Das Samsung Flip ist ein Smartboard, das auf eingängige Weise Präsentationen oder Meetings im Konferenzraum ermöglicht. Auf dem 55 Zoll großen Bildschirm lässt es sich schreiben oder zeichnen - doch erst, wenn wir ein externes Gerät daran anschließen, entfaltet es sein komplettes Potenzial.

Samsung Flip - Test Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /