• IT-Karriere:
  • Services:

OCZ Revodrive 3

Schnelle SSDs für PCI-Express bald erhältlich

OCZ Technology hat mit der Auslieferung seiner neuen leistungsfähigen SSD-Generation für die PCI-Express-Schnittstelle begonnen. Das Revodrive 3 und das Revodrive 3 X2 sind für den Einsatz in Hochleistungs-PCs und Workstations gedacht.

Artikel veröffentlicht am ,
Revodrive 3 X2 speichert bis zu 960 GByte und erzielt 230.000 IOPS.
Revodrive 3 X2 speichert bis zu 960 GByte und erzielt 230.000 IOPS. (Bild: OCZ Technology)

OCZs neue SSD-Steckkarten für die PCI-Express-x4-Schnittstelle (PCIe x4) gibt es in verschiedenen Ausführungen, alle auf Basis von MLC-Flashspeicher. Das Revodrive 3 X2 mit 240, 480 oder 960 GByte Kapazität bietet dabei die höchste Leistung. Daten sollen mit bis zu 1,25 GByte/s geschrieben und mit bis zu 1,5 GByte/s gelesen werden. Außerdem erzielt es bei zufälligen Zugriffen bis zu 230.000 IOPS.

  • Revodrive 3 - PCI-Express-SSD mit bis zu 130.000 IOPS (Bild: OCZ Technology)
  • Revodrive 3 - PCI-Express-SSD mit bis zu 230.000 IOPS (Bild: OCZ Technology)
Revodrive 3 - PCI-Express-SSD mit bis zu 130.000 IOPS (Bild: OCZ Technology)
Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt

Deutlich weniger Leistung und Kapazität bietet das günstigere Revodrive 3. Es wird mit 240 oder 480 GByte angeboten, kann Daten mit bis zu 925 MByte/s schreiben und mit bis zu 1 GByte/s lesen. Es erreicht bis zu 130.000 4K-Random-Write-IOPS.

Damit sind sowohl Revodrive 3 als auch Revodrive 3 X2 deutlich schneller als der Vorgänger Revodrive X2 (Revodrive-X2-Produktwebseite). Diese PCIe-SSD erzielt in der Topausführung mit 960 GByte nur 720 MByte/s beim Schreiben, 740 MByte/s beim Lesen und bis zu 120.000 4K-Random-Write-IOPS.

Die Revodrive-3-SSDs nutzen OCZs proprieräte Virtualized Controller Architecture (VCA) in der Version 2.0. Die Virtualisierungsschicht soll den PC entlasten, den hohen Durchsatz ermöglichen und die Verwaltung vereinfachen.

Die Auslieferung der Revodrive-3-Produkte hat laut Hersteller begonnen. Im deutschen Onlinehandel sind sie noch nicht zu finden, sollen aber laut Händlerinformationen bereits bestellt sein und bald eintreffen. Das OCZ Revodrive 3 240 GB kostet ab 520 Euro, das Revodrive 3 480 GB ab 1.230 Euro. Das Revodrive X3 480 GB kann ab etwa 1.440 Euro, das Revodrive X3 960 GB ab 2.700 Euro vorbestellt werden. Das 240er Modell der X3 wird bisher noch nicht gelistet. Unter anderem wollen Avitos, Alternate, Built und Xitra die neuen SSDs verkaufen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

ringostar 22. Nov 2011

die ssd-karten über den pci x bus sind in der regel sehr treiber abhängig. die technik...

Maxiklin 01. Sep 2011

Sorry aber das ist absoluter Quatsch :) Wenn du keinen oder so gut wie keinen...

Apple_und_ein_i 15. Jul 2011

Du vergisst die IOPS. Die kann man sich eben nicht so einfach "zusammenRAIDen", AFAIK...

Threat-Anzeiger 15. Jul 2011

sorry, aber gerade durch das Forum wurde mein Vertrauen in OCZ gestärkt. Mir ist letzte...

Trulala 15. Jul 2011

Brauch das in einen 2HE Server. Nix is. Trulala


Folgen Sie uns
       


Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit

Im Testvideo stellt Golem.de das Remake des epischen Fantasy-Rollenspiels Demon's Souls für die Playstation 5 vor.

Demon's Souls Remake (PS5) - Fazit Video aufrufen
Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Gaming-Notebook Razer Blade 15 mit Geforce RTX 3080 und gestecktem RAM
  2. Project Brooklyn Razer zeigt skurrilen Gaming-Stuhl mit ausrollbarem OLED
  3. Tomahawk Gaming Desktop Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

    •  /