Abo
  • Services:

Gigabyte

Bis zu 6 Jahre Garantie für Z68-Mainboards

Gigabyte verlängert seine Garantie für bestimmte Mainboards mit Intels Z68-Chipsatz. Wer sich nach dem Kauf registriert, kann die Garantiezeit abhängig vom Produkt auf bis zu 6 Jahre verlängern.

Artikel veröffentlicht am ,
Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) mit 6 Jahren Garantie
Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) mit 6 Jahren Garantie (Bild: Gigabyte)

Gigabyte Deutschland verlängert die Garantiezeit für einen Teil seiner Mainboards mit Intels Z68-Chipsatz. Allerdings nur, wenn Käufer sich nach dem Kauf registrieren und dazu ein PDF-Formular nebst Kaufbeleg faxen oder per E-Mail an den Hersteller versenden. Die Garantie steigt dann abhängig vom Mainboard auf 4, 5 oder 6 Jahre. Die PDF-Formulare bietet Gigabyte auf seiner Website zum Download an, sie finden sich auf den Spezifikations-Seiten der unterstützten Mainboards.

  • Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - nun mit 6 Jahren Garantie (Bild: Hersteller)
  • Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - nun mit 6 Jahren Garantie (Bild: Hersteller)
  • Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - nun mit 6 Jahren Garantie (Bild: Hersteller)
  • Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - Blick auf die Schnittstellen (Bild: Hersteller)
Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - nun mit 6 Jahren Garantie (Bild: Hersteller)
Stellenmarkt
  1. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  2. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg

4 Jahre Garantie gibt es für das Gigabyte GA-Z68XP-UD4 (Formular) und das GA-Z68X-UD4-B3 (rev. 1.0) (Formular). 5 Jahre Garantie gibt es für das GA-Z68XP-UD5 (rev. 1.0) und das GA-Z68X-UD5-B3 (rev. 1.0) (Formular). 6 Jahre Garantie bietet Gigabyte nur für das GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) (Formular).

Die ersten Mainboards mit Z68-Chipsatz erschienen im Mai 2011. Intels Chipsatz ist für den Einsatz mit Sandy-Bridge-CPUs mit Sockel 1155 gedacht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20
  2. ab 225€

meckermann 15. Jul 2011

Liebes Golem Team...wenn Ihr den Bericht schon bechneidet, macht es doch bitte so, dass...

tims 15. Jul 2011

Und was macht man mit einem so alten Computer? Energieeffizienz zu schlecht für einen...


Folgen Sie uns
       


Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  2. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers
  3. Raumfahrt SpaceX - Die Rückkehr des Drachen

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
Linux
Wer sind die Debian-Bewerber?

Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
Von Fabian A. Scherschel

  1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
  2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
  3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

    •  /