Abo
  • Services:

Gigabyte

Bis zu 6 Jahre Garantie für Z68-Mainboards

Gigabyte verlängert seine Garantie für bestimmte Mainboards mit Intels Z68-Chipsatz. Wer sich nach dem Kauf registriert, kann die Garantiezeit abhängig vom Produkt auf bis zu 6 Jahre verlängern.

Artikel veröffentlicht am ,
Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) mit 6 Jahren Garantie
Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) mit 6 Jahren Garantie (Bild: Gigabyte)

Gigabyte Deutschland verlängert die Garantiezeit für einen Teil seiner Mainboards mit Intels Z68-Chipsatz. Allerdings nur, wenn Käufer sich nach dem Kauf registrieren und dazu ein PDF-Formular nebst Kaufbeleg faxen oder per E-Mail an den Hersteller versenden. Die Garantie steigt dann abhängig vom Mainboard auf 4, 5 oder 6 Jahre. Die PDF-Formulare bietet Gigabyte auf seiner Website zum Download an, sie finden sich auf den Spezifikations-Seiten der unterstützten Mainboards.

  • Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - nun mit 6 Jahren Garantie (Bild: Hersteller)
  • Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - nun mit 6 Jahren Garantie (Bild: Hersteller)
  • Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - nun mit 6 Jahren Garantie (Bild: Hersteller)
  • Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - Blick auf die Schnittstellen (Bild: Hersteller)
Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) - nun mit 6 Jahren Garantie (Bild: Hersteller)
Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

4 Jahre Garantie gibt es für das Gigabyte GA-Z68XP-UD4 (Formular) und das GA-Z68X-UD4-B3 (rev. 1.0) (Formular). 5 Jahre Garantie gibt es für das GA-Z68XP-UD5 (rev. 1.0) und das GA-Z68X-UD5-B3 (rev. 1.0) (Formular). 6 Jahre Garantie bietet Gigabyte nur für das GA-Z68X-UD7-B3 (rev. 1.0) (Formular).

Die ersten Mainboards mit Z68-Chipsatz erschienen im Mai 2011. Intels Chipsatz ist für den Einsatz mit Sandy-Bridge-CPUs mit Sockel 1155 gedacht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 38,99€
  2. 23,99€
  3. 39,99€

meckermann 15. Jul 2011

Liebes Golem Team...wenn Ihr den Bericht schon bechneidet, macht es doch bitte so, dass...

tims 15. Jul 2011

Und was macht man mit einem so alten Computer? Energieeffizienz zu schlecht für einen...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad A485 - Test

Wir testen Lenovos Thinkpad A485, ein Business-Notebook mit AMDs Ryzen. Das 14-Zoll-Gerät hat eine exzellente Tastatur und den sehr nützlichen Trackpoint als Mausersatz, auch die Anschlussvielfalt gefällt uns. Leider ist das Display recht dunkel und es gibt auch gegen Aufpreis kein helleres, zudem könnte die CPU schneller und die Akkulaufzeit länger sein.

Lenovo Thinkpad A485 - Test Video aufrufen
Smartphone-Kaufberatung: Viel Smartphone für wenig Geld
Smartphone-Kaufberatung
Viel Smartphone für wenig Geld

Auch zum diesjährigen Weihnachtsfest verschenken sicher viele Menschen Smartphones - oder wünschen sich selbst eins. Der Markt ist so groß wie unüberschaubar. Wir haben 2018 viele getestet und geben Empfehlungen für Geräte unter 300 Euro.
Von Tobias Költzsch

  1. Vivo Nex Dual Screen Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
  2. Smartphone-Kaufberatung Mehr Smartphone für mehr Geld
  3. CDU-Generalsekretärin Alle Behördengänge sollen am Smartphone erfolgen können

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Key-Reseller: Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys
Key-Reseller
Das umstrittene Geschäft mit den günstigen Gaming-Keys

Computerspiele zum Superpreis - ist das legal? Die Geschäftspraktiken von Key-Resellern wie G2A, Gamesrocket und Kinguin waren jahrelang umstritten, mittlerweile scheint die Zeit der Skandale vorbei zu sein. Doch Entwickler und Publisher sind weiterhin kritisch.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper und Sönke Siemens


      •  /