• IT-Karriere:
  • Services:

Dungeons & Dragons Online

Auch für das von Turbine inzwischen ebenfalls Free-to-play betriebene Dungeons & Dragons Online soll es im September 2011 eine Erweiterung geben, die im Vergleich mit Isengart aber spürbar kleiner ausfallen wird. Geplant sind eine neue Klasse sowie ein neues Gebiet namens "House Canneth" - Details verraten die Entwickler erst auf der Gamescom im August 2011.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Schwalmstadt
  2. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach

Laut Turbine ist das früher vergleichsweise komplexe Onlinerollenspiel in den vergangenen Monaten durch zahlreiche Updates deutlich einsteigerfreundlicher geworden. Wer sich etwa mit der Charaktergenerierung nach dem komplexen D&D-Regelwerk schwertut, wird vom Programm an die Hand genommen, sobald er sich ganz grundsätzlich beispielsweise für einen Nahkämpfer oder einen Zauberer entschlossen hat.

  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Dungeons & Dragons Online
  • Der Herr der Ringe Online - Der Aufstieg von Isengart
  • Der Herr der Ringe Online - Der Aufstieg von Isengart
  • Der Herr der Ringe Online - Der Aufstieg von Isengart
  • Der Herr der Ringe Online - Der Aufstieg von Isengart
  • Der Herr der Ringe Online - Der Aufstieg von Isengart
  • Der Herr der Ringe Online - Der Aufstieg von Isengart
  • Der Herr der Ringe Online - Der Aufstieg von Isengart
  • Der Herr der Ringe Online - Der Aufstieg von Isengart
  • Der Herr der Ringe Online - Der Aufstieg von Isengart
Dungeons & Dragons Online

Eine Besonderheit von Dungeons & Dragons Online soll langfristig ausgebaut werden, nämlich die Minispiele. Wer etwa kurz vor einer Schatzkammer steht, aber einem Kampf gegen zwei Beholder ums Eck doch lieber ausweichen möchte, kann stattdessen gelegentlich auch Puzzles lösen und eine Art Fantasy-Pipemania direkt in der 3D-Spielegrafik lösen. Einige der Rätsel sind auf Teams ausgelegt, bei wieder anderen muss sogar einer der Spieler seine knobelnden Kameraden vor Angreifern beschützen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Der Herr der Ringe Online: Abenteuer um den Aufstieg Isengarts
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote

Nolan ra Sinjaria 16. Jul 2011

Also irgendwie fällt es mir immer schwerer den Duden ernst zu nehmen :(

Dennis 15. Jul 2011

@staeff die Synchronisation mag billig sein, aber das Game ist keinesfalls schlecht und...


Folgen Sie uns
       


iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit

Beim iPhone 12 und 12 Pro hat sich Apple vom bisherigen Design verabschiedet - im Test überzeugen Verarbeitung, Kamera und Display.

iPhone 12 und iPhone 12 Pro - Fazit Video aufrufen
USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    •  /