Abo
  • Services:

Android 3.1

Update für Acers Iconia Tab A500 verschiebt sich nochmals

Acer will irgendwann in den kommenden Tagen das Update auf Android 3.1 für das Honeycomb-Tablet Iconia Tab A500 verteilen. Zuletzt war das Update für diese Woche geplant und war damit bereits das zweite Mal verschoben worden.

Artikel veröffentlicht am ,
Android 3.1 für das Iconia Tab A500 verzögert sich nochmals.
Android 3.1 für das Iconia Tab A500 verzögert sich nochmals. (Bild: Acer)

Besitzer eines Iconia Tab A500 müssen sich noch weitere Tage gedulden, bis das Update auf Android 3.1 von Acer verteilt wird, teilte das Unternehmen per Facebook mit. Acer begründet den zweiten Aufschub innerhalb der vergangenen Wochen damit, dass noch Programmfehler gefunden wurden, die vor der Updateverteilung beseitigt werden sollen. Ursprünglich sollte Android 3.1 für das Iconia Tab A500 bereits am 5. Juli 2011 erscheinen.

Stellenmarkt
  1. prismat Gesellschaft für Softwaresysteme und Unternehmensberatung mbH, Dortmund
  2. über SCHLAGHECK + RADTKE Executive Consultants GmbH, Nürnberg

Der erste Aufschub wurde nebulös mit einer "ausstehenden Freigabe" begründet. Vor einer Woche wurde dann eine Verteilung von Android 3.1 für den 13. Juli 2011 versprochen. Wann das Honeycomb-Update für das Acer-Tablet nun genau erscheint, will der Hersteller nun gar nicht mehr mitteilen. Nun ist nur die Rede davon, dass es noch "einige Tage" dauern werde, bis das Update erscheint. Acer selbst bezeichnet die erneute Terminverschiebung als "ärgerlich".

Sobald die Updateverteilung startet, erhalten Besitzer des Iconia Tab A500 einen entsprechenden Hinweis auf dem Gerät. Das Update soll drahtlos auf die Geräte verteilt werden, so dass kein Computer erforderlich sein wird, um Android 3.1 auf dem Tablet zu installieren. Nutzer benötigen für das Update eine mobile Datenverbindung.

Noch keine Planung für Android 3.2 für das Iconia Tab A500

Acer machte noch keine Angaben dazu, wann Besitzer eines Iconia Tab A500 das Update auf Android 3.2 erhalten. Zumindest in den USA wird Android 3.2 für das Xoom von Motorola seit ein paar Tagen verteilt. Allerdings hat Motorola noch keine Angaben dazu gemacht, wann auch Xoom-Besitzer in Deutschland die neue Honeycomb-Version erhalten.

Im Juli 2011 hatte Acer den Listenpreis für das Iconia Tab A500 auf 400 Euro gesenkt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 32 GB 6,98€, 128 GB 23,58€)
  2. 103,90€
  3. 92,99€
  4. 339€ (Bestpreis!)

alwas 14. Jul 2011

ich denke kaum das Google das durchbringen würde. Android gehört ja nicht Google sondern...


Folgen Sie uns
       


Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019)

Die Hololens 2 ist Microsofts zweites AR-Headset. Im ersten Kurztest von Golem.de überzeugt das Gerät vor allem durch das merklich größere Sichtfeld.

Microsoft Hololens 2 - Hands on (MWC 2019) Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch


    Flugzeugabsturz: Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb
    Flugzeugabsturz
    Boeing 737 MAX geht wegen Softwarefehler außer Betrieb

    Wegen eines bekannten Softwarefehlers wird der Flugbetrieb für Boeings neustes Flugzeug fast weltweit eingestellt - Die letzte Ausnahme war: die USA. Der Umgang der amerikanischen Flugaufsichtsbehörde mit den Problemen des neuen Flugzeugs erscheint zweifelhaft.

    1. Boeing Rollout der neuen 777X in wenigen Tagen
    2. Boeing 747 Der Jumbo Jet wird 50 Jahre alt
    3. Lufttaxi Uber sucht eine weitere Stadt für Uber-Air-Test

    FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
    FreeNAS und Windows 10
    Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

    Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
    Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

    1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

      •  /