Hard Reset

Ego-Shooter nur für PC-Spieler

Die Entwickler waren an Painkiller, Bulletstorm und The Witcher 2 beteiligt, jetzt arbeiten sie beim neuen polnischen Studio Flying Wild Hog auf Basis einer neuen Engine am futuristischen Ego-Shooter Hard Reset.

Artikel veröffentlicht am ,
Hard Reset
Hard Reset (Bild: Flying Wild Hog)

Es wirkt fast wie ein Anachronismus: ein Ego-Shooter, der wie in der guten, alten Doom-, Quake- und Crysis-Zeit (zumindest vorerst) nur für PCs erscheint. Das Actionspiel mit dem Titel Hard Reset entsteht beim polnischen Entwicklerstudio Flying Wild Hog. Viele von dessen derzeit rund 35 Mitarbeitern waren zuvor bei anderen Teams unter anderem an The Witcher 2, Bulletstorm und Painkiller beteiligt.

Stellenmarkt
  1. IT-Architektin bzw. IT-Architekt (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  2. Wirtschaftsinformatiker (m/w/d) als Berater mit Schwerpunkt Rechenzentrum und Netzprodukte
    KDO Service GmbH, Oldenburg
Detailsuche

Hard Reset basiert auf einer von Grund auf neu programmierten Engine namens Road Hog, auf der künftig noch weitere Titel entstehen sollen.

  • Hard Reset
  • Hard Reset
  • Hard Reset
Hard Reset

Im Mittelpunkt der Handlung steht der Spieler als Major Fletcher, der die letzte noch von Menschen bewohnte Metropole Bezoar gegen feindliche Roboter verteidigen muss. Dabei gerät er zwischen die Fronten von gleich zwei Gegnern - welche, ist noch nicht bekannt - und findet heraus, dass alles ganz anders ist, als er ursprünglich dachte. Hard Reset soll nach Auskunft der Entwickler bereits im September 2011 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


tilmank 15. Jul 2011

Was ist schlimm daran? CoD verkaufte sich auch immer hervorragend gut^^ Warum sind PC...

tilmank 15. Jul 2011

..auf Steamzwang und Onlineaktivierung fürs Offline-Spielen verzichtet wird, kauf ich das :D

flasherle 15. Jul 2011

ja vorallem die Steuerung würd endlich mal wieder anständig gebalanced sein, nicht wie...

Threat-Anzeiger 14. Jul 2011

Hallo? Es stand doch extra dabei, dass es kein Konsolenport ist.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /