Abo
  • Services:

Hard Reset

Ego-Shooter nur für PC-Spieler

Die Entwickler waren an Painkiller, Bulletstorm und The Witcher 2 beteiligt, jetzt arbeiten sie beim neuen polnischen Studio Flying Wild Hog auf Basis einer neuen Engine am futuristischen Ego-Shooter Hard Reset.

Artikel veröffentlicht am ,
Hard Reset
Hard Reset (Bild: Flying Wild Hog)

Es wirkt fast wie ein Anachronismus: ein Ego-Shooter, der wie in der guten, alten Doom-, Quake- und Crysis-Zeit (zumindest vorerst) nur für PCs erscheint. Das Actionspiel mit dem Titel Hard Reset entsteht beim polnischen Entwicklerstudio Flying Wild Hog. Viele von dessen derzeit rund 35 Mitarbeitern waren zuvor bei anderen Teams unter anderem an The Witcher 2, Bulletstorm und Painkiller beteiligt.

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. ABB AG, Frankfurt am Main, Mannheim, Ratingen

Hard Reset basiert auf einer von Grund auf neu programmierten Engine namens Road Hog, auf der künftig noch weitere Titel entstehen sollen.

  • Hard Reset
  • Hard Reset
  • Hard Reset
Hard Reset

Im Mittelpunkt der Handlung steht der Spieler als Major Fletcher, der die letzte noch von Menschen bewohnte Metropole Bezoar gegen feindliche Roboter verteidigen muss. Dabei gerät er zwischen die Fronten von gleich zwei Gegnern - welche, ist noch nicht bekannt - und findet heraus, dass alles ganz anders ist, als er ursprünglich dachte. Hard Reset soll nach Auskunft der Entwickler bereits im September 2011 erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

tilmank 15. Jul 2011

Was ist schlimm daran? CoD verkaufte sich auch immer hervorragend gut^^ Warum sind PC...

tilmank 15. Jul 2011

..auf Steamzwang und Onlineaktivierung fürs Offline-Spielen verzichtet wird, kauf ich das :D

flasherle 15. Jul 2011

ja vorallem die Steuerung würd endlich mal wieder anständig gebalanced sein, nicht wie...

Threat-Anzeiger 14. Jul 2011

Hallo? Es stand doch extra dabei, dass es kein Konsolenport ist.


Folgen Sie uns
       


Microsoft Surface Go - Test

Das Surface Go mag zwar klein sein, darin steckt jedoch ein vollwertiger Windows-10-PC. Der kleinste Vertreter von Microsofts Produktreihe überzeigt als Tablet in Programmen und Spielen. Das Type Cover ist weniger gut.

Microsoft Surface Go - Test Video aufrufen
Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

Haiku Beta 1 angesehen: BeOS in modernem Gewand
Haiku Beta 1 angesehen
BeOS in modernem Gewand

Seit nunmehr über 17 Jahren arbeitet ein kleines Entwickler-Team am quelloffenen Betriebssystem Haiku, das vollständig kompatibel sein soll mit dem um die Jahrtausendwende eingestellten BeOS. Seit einigen Wochen liegt endlich eine erste Betaversion vor, die BeOS ein wenig in die Moderne verhilft.
Von Tim Schürmann


    Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
    Dell Ultrasharp 49 im Test
    Pervers und luxuriös

    Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
    2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
    3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

      •  /