Abo
  • Services:

Freies CMS

ImpressCMS 1.2.6 mit wenigen Änderungen

Das Content-Management-System ImpressCMS 1.2.6 bringt nur kleine Aktualisierungen, die meisten davon im Editor TinyMCE.

Artikel veröffentlicht am ,
Freies CMS: ImpressCMS 1.2.6 mit wenigen Änderungen
(Bild: impresscms.org)

ImpressCMS 1.2.6 bringt nur kleine Änderungen mit sich. Die meisten Fehler wurden im Editor TinyMCE behoben. Dieser wurde komplett aktualisiert und sollte nun auch problemlos mit dem Internet Explorer 9 zusammenarbeiten. Außerdem wird PHP 5.3 voll unterstützt.

Stellenmarkt
  1. sunhill technologies GmbH, Erlangen
  2. Clariant SE, Sulzbach (Taunus)

Ebenso wurde das Contentmodul aktualisiert, dessen Installation in der Vorgängerversion fehlerbehaftet war. Ein Fehler in der Datumsanzeige wurde ebenfalls beseitigt. Dieser sorgte dafür, dass standardmäßig der 31. Dezember 1969 als Erstelldatum einer neu angelegten Seite genutzt wurde. Eine detaillierte Liste aller Änderungen findet sich im Bugtracker des Projekts.

Neue Funktionen enthält Impress 1.2.6 nicht. Diese werden mit der kommenden Version 1.3 umgesetzt. Die Entwickler versprechen für die nächste Veröffentlichung einen Geschwindigkeitszuwachs um 50 Prozent, da eine Vielzahl an Datenbankabfragen entfallen soll. Ebenso soll die Administration übersichtlicher werden.

Die mit dem Update behobenen Fehler sind nicht kritisch, deshalb sei eine Aktualisierung nicht zwingend notwendig. Dennoch empfehlen die Entwickler, ImpressCMS auf den neuen Stand zu bringen. Zum Download steht ein komplettes Installationspaket bereit. Ein Updatepaket für Nutzer früherer Versionen und des CMS Xoops wird ebenfalls angeboten.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /