Abo
  • IT-Karriere:

1. Quartal 2011

US-Spielebranche wächst dank Digitalvertrieb

Rund 5,9 Milliarden US-Dollar haben amerikanische Konsumenten im 1. Quartal 2011 für Spiele und Hardware ausgegeben. Ein Plus von 1,5 Prozent, das vor allem dank digitaler Erlöskanäle zustande gekommen ist.

Artikel veröffentlicht am ,
World of Warcraft
World of Warcraft (Bild: Blizzard)

Rund 5,9 Milliarden US-Dollar haben amerikanische Spielerinnen und Spieler im 1. Quartal 2011 für Spielesoftware und -hardware ausgegeben. Etwa 1,85 Milliarden davon sind mit Geschäftsmodellen wie Browser- und Socialgames, digitaler Distribution, dem Verleih von Spielen, dem Gebrauchthandel und Abogebühren wie bei World of Warcraft umgesetzt worden, berichtet das Marktforschungsunternehmen The NPD Group. Im klassischen Retailgeschäft kamen rund 2,03 Milliarden US-Dollar für Spiele zusammen; der Handel verliere laut The NPD Group stetig an Marktbedeutung.

Für Zubehör und Hardware haben rund 2,02 Milliarden US-Dollar den Besitzer gewechselt. Der Gesamtumsatz der Branche lag im 1. Quartal 2011 rund 1,5 Prozent höher als im gleichen Vorjahreszeitraum.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,49€
  2. 0,49€
  3. 16,99€

spanther 13. Jul 2011

Aber sicher doch *schmunzel* ;D

spanther 13. Jul 2011

Geh zu gog.com ! :) Nicht aktuell, dafür aber vollkommen DRM frei gekauft! Garantiert! ^^


Folgen Sie uns
       


Sega Dreamcast (1999) - Golem retro

Am 9.9.1999 startete Segas letzte Konsole in ein kurzes, aber erfülltes Spieleleben.

Sega Dreamcast (1999) - Golem retro Video aufrufen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

Offene Prozessor-ISA: Wieso RISC-V sich durchsetzen wird
Offene Prozessor-ISA
Wieso RISC-V sich durchsetzen wird

Die offene Befehlssatzarchitektur RISC-V erfreut sich dank ihrer Einfachheit und Effizienz bereits großer Beliebtheit im Bildungs- und Embedded-Segment, auch Nvidia sowie Western Digital nutzen sie. Mit der geplanten Vektor-Erweiterung werden sogar Supercomputer umsetzbar.
Von Marc Sauter

  1. RV16X-Nano MIT baut RISC-V-Kern aus Kohlenstoff-Nanoröhren
  2. Freier CPU-Befehlssatz Red Hat tritt Risc-V-Foundation bei
  3. Alibaba Xuan Tie 910 Bisher schnellster RISC-V-Prozessor hat 16 Kerne

    •  /