Abo
  • Services:

Tablet

WeTabOS 2.3 verändert Tastaturlayout

4tiitoo hat ein weiteres Update für dessen Betriebssystem WeTabOS ausgeliefert. Neben einem veränderten Tastaturlayout soll das Betriebssystem einen Leistungsschub bekommen haben. Wer auf dem WeTab Windows einsetzt, profitiert auch von dem Firmwareupdate für den Bildschirm.

Artikel veröffentlicht am ,
Tablet: WeTabOS 2.3 verändert Tastaturlayout
(Bild: Golem.de)

WeTabOS 2.3 verspricht einen Leistungsschub für das WeTab. Die Entwickler sprechen von "Performance- und Stabilitätsoptimierungen" und einer "verbesserten Pinnwand." Wer sich allzu viel von dem Leistungsschub verspricht, dürfte allerdings enttäuscht sein, das Scrollen durch das Homescreen und im Browser bleibt träge.

  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
WeTabOS 2.3
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. Robert Bosch GmbH, Renningen

Mit dem Update liefert das 4tiitoo-Team auch die versprochene Unterstützung für HD-Flash-Videos nach. Allerdings ruckelt die Wiedergabe sowohl im Browser als auch im Vollbildmodus arg. Mit dem Update wurde auch eine neue Firmware für den Touchscreen ausgeliefert. Zur Installation wird der Anwender nach einem Neustart nach dem Update aufgefordert.

Firmwareupdate auch für Windows-Nutzer

Laut einem Forumseintrag unter wetab-community.com soll das Firmwareupdate auch für Nutzer sinnvoll sein, die inzwischen Windows auf dem WeTab einsetzen. Ein Nutzer berichtet von flüssigerem Scrollen sowie besserer Gestenerkennung unter Windows 7 und liefert gleich eine Anleitung zur Installation. Mit der Vorabversion von Windows 8 soll das Update aber Fehler verursachen.

Das Tastaturlayout haben die Entwickler ebenfalls verändert. Die Texte auf der Tab-, Löschen- oder Return-Taste wurden entfernt und die Buchstabenfelder vergrößert. Zudem aktiviert ein dreimaliges Tippen auf die Shift-Taste die Feststellfunktion. Mit einem Wisch quer über die Tastatur erscheint das englische Tastaurlayout. Um die Tastatur zu bewegen, genügt nicht mehr das Anfassen und Ziehen an einer Ecke der Tastatur, sondern sie muss über eine entsprechende Taste auf der Nummerntastatur verschoben werden.

Updates im WeTab Market

Einige im WeTab Market erhältliche Anwendungen wurden ebenfalls aktualisiert, etwa der Firefox-Browser, der in Version 4.0.1 bereitsteht. Zudem ist dort die Finanzsoftware Moneyplex für Homebanking erhältlich. Ferner zeigt der Dateibrowser Dateitypen mit ihren entsprechenden Icons an.

Bislang läuft WeTabOS noch auf Basis von Meego Core Version 1.0. Eine Aktualisierung auf Meego 1.2 soll noch im Herbst 2011 erfolgen. Insgesamt hat das Update auf 2.3 über 220 MByte und kann über WLAN oder eingespielt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5€
  2. 59,99€
  3. 4,95€

paulmuaddib 12. Jul 2011

Jetzt mach doch mal einer im Klo das Licht aus. Wirklich!

honk 12. Jul 2011

Die hätten halt nicht erst das blaue vom Himmel lügen dürfen, und vor allem nicht bei...

marlon1981 12. Jul 2011

Wenn ich mich nicht irre, dann ist das Touchscreen Update ein alter Hut. Ich habe dieses...

Satan 12. Jul 2011

Oben steht 3.2, unter den Bildern 2.3

Thread-Anzeige 12. Jul 2011

Gibts Programme für die Windows-7-Screen-Tastatur auf Touchscreens ? ein Bekannter will...


Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

    •  /