Abo
  • Services:

Tablet

WeTabOS 2.3 verändert Tastaturlayout

4tiitoo hat ein weiteres Update für dessen Betriebssystem WeTabOS ausgeliefert. Neben einem veränderten Tastaturlayout soll das Betriebssystem einen Leistungsschub bekommen haben. Wer auf dem WeTab Windows einsetzt, profitiert auch von dem Firmwareupdate für den Bildschirm.

Artikel veröffentlicht am ,
Tablet: WeTabOS 2.3 verändert Tastaturlayout
(Bild: Golem.de)

WeTabOS 2.3 verspricht einen Leistungsschub für das WeTab. Die Entwickler sprechen von "Performance- und Stabilitätsoptimierungen" und einer "verbesserten Pinnwand." Wer sich allzu viel von dem Leistungsschub verspricht, dürfte allerdings enttäuscht sein, das Scrollen durch das Homescreen und im Browser bleibt träge.

  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
  • WeTabOS 2.3
WeTabOS 2.3
Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. Dataport, Hamburg

Mit dem Update liefert das 4tiitoo-Team auch die versprochene Unterstützung für HD-Flash-Videos nach. Allerdings ruckelt die Wiedergabe sowohl im Browser als auch im Vollbildmodus arg. Mit dem Update wurde auch eine neue Firmware für den Touchscreen ausgeliefert. Zur Installation wird der Anwender nach einem Neustart nach dem Update aufgefordert.

Firmwareupdate auch für Windows-Nutzer

Laut einem Forumseintrag unter wetab-community.com soll das Firmwareupdate auch für Nutzer sinnvoll sein, die inzwischen Windows auf dem WeTab einsetzen. Ein Nutzer berichtet von flüssigerem Scrollen sowie besserer Gestenerkennung unter Windows 7 und liefert gleich eine Anleitung zur Installation. Mit der Vorabversion von Windows 8 soll das Update aber Fehler verursachen.

Das Tastaturlayout haben die Entwickler ebenfalls verändert. Die Texte auf der Tab-, Löschen- oder Return-Taste wurden entfernt und die Buchstabenfelder vergrößert. Zudem aktiviert ein dreimaliges Tippen auf die Shift-Taste die Feststellfunktion. Mit einem Wisch quer über die Tastatur erscheint das englische Tastaurlayout. Um die Tastatur zu bewegen, genügt nicht mehr das Anfassen und Ziehen an einer Ecke der Tastatur, sondern sie muss über eine entsprechende Taste auf der Nummerntastatur verschoben werden.

Updates im WeTab Market

Einige im WeTab Market erhältliche Anwendungen wurden ebenfalls aktualisiert, etwa der Firefox-Browser, der in Version 4.0.1 bereitsteht. Zudem ist dort die Finanzsoftware Moneyplex für Homebanking erhältlich. Ferner zeigt der Dateibrowser Dateitypen mit ihren entsprechenden Icons an.

Bislang läuft WeTabOS noch auf Basis von Meego Core Version 1.0. Eine Aktualisierung auf Meego 1.2 soll noch im Herbst 2011 erfolgen. Insgesamt hat das Update auf 2.3 über 220 MByte und kann über WLAN oder eingespielt werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

paulmuaddib 12. Jul 2011

Jetzt mach doch mal einer im Klo das Licht aus. Wirklich!

honk 12. Jul 2011

Die hätten halt nicht erst das blaue vom Himmel lügen dürfen, und vor allem nicht bei...

marlon1981 12. Jul 2011

Wenn ich mich nicht irre, dann ist das Touchscreen Update ein alter Hut. Ich habe dieses...

Satan 12. Jul 2011

Oben steht 3.2, unter den Bildern 2.3

Thread-Anzeige 12. Jul 2011

Gibts Programme für die Windows-7-Screen-Tastatur auf Touchscreens ? ein Bekannter will...


Folgen Sie uns
       


Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de

20 Teams, jeweils vier Spieler, fünf Tage und zwei Millionen US-Dollar Preisgeld: Das Pubg Global Invitational 2018 in Berlin hat E-Sport auf höchstem Niveau geboten. Golem.de hat mit dem Veranstalter und mit Zuschauern gesprochen.

Pubg Global Invitational 2018 - Report von Golem.de Video aufrufen
OLKB Planck im Test: Winzig, gerade, programmierbar - gut!
OLKB Planck im Test
Winzig, gerade, programmierbar - gut!

Wem 60-Prozent-Tastaturen wie die Vortex Poker 3 noch zu groß sind, der kann es mal mit 40 Prozent versuchen: Mit der voll programmierbaren Planck müssen wir anders als erwartet keine Abstriche machen - aber eine Umgewöhnung und die Einarbeitung in die Programmierung sind erforderlich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern
  2. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  3. Apple-Patentantrag Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören

Gesetzesvorschlag: Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen
Gesetzesvorschlag
Regierung fordert Duldung privater Ladesäulen

Die Bundesregierung hat ihren Entwurf zur Förderung privater Ladestationen für Elektroautos vorgelegt. Sowohl Mieter als auch Eigentümer erhalten damit einen gesetzlichen Anspruch. Aber es kann sehr teuer werden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektrogeländewagen Bollinger will Teslas Supercharger-Netzwerk nutzen
  2. Sono Motors Elektroauto Sion für 16.000 Euro schon 7.000 Mal reserviert
  3. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto

IT-Jobs: Achtung! Agiler Coach gesucht?
IT-Jobs
Achtung! Agiler Coach gesucht?

Überall werden sie gesucht, um den digitalen Wandel voranzutreiben: agile Coaches. In den Jobbeschreibungen warten spannende Aufgaben, jedoch müssen Bewerber aufpassen, dass sie die richtigen Fragen stellen, wenn sie etwas bewegen möchten.
Von Marvin Engel

  1. Wework Die Kaffeeautomatisierung des Lebens
  2. IT-Jobs Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
  3. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees

    •  /