Abo
  • Services:

Führungswechsel

HP will WebOS zum Erfolg führen

HP wechselt die Führung der WebOS-Abteilung aus. Das Nischenbetriebssystem WebOS soll damit an Bedeutung gewinnen und langfristig eine ernsthafte Konkurrenz zu Googles Android und Apples iOS werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Stephen DeWitt leitet nun HPs WebOS-Abteilung.
Stephen DeWitt leitet nun HPs WebOS-Abteilung. (Bild: HP)

Der neue General Manager für HPs weltweite WebOS-Abteilung ist Stephen DeWitt. Davor war DeWitt für HPs Personal-Systems-Sparte auf dem US-Markt zuständig und war dabei laut HP-Angaben sehr erfolgreich. Denn unter DeWitts Verantwortung wurde HP zum Notebook-Marktführer in den USA. Einen ähnlichen Erfolg soll DeWitt nun auch WebOS bescheren.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

DeWitt wird die Verantwortung für den gesamten WebOS-Bereich übernehmen. Neben dem Verkauf und der Vermarktung von WebOS-Geräten gehört dazu auch die künftige Entwicklung von WebOS. Bei der Vermarktung von WebOS-Geräten will HP künftig Privat- und Unternehmenskunden stärker als bisher ansprechen.

Jon Rubinstein verliert WebOS-Führung

Der bisherige Leiter von HPs WebOS-Abteilung wird dafür degradiert. Der ehemalige Palm-Chef Jon Rubinstein soll künftig als Senior Vice President für Produktinnovationen zuständig sein und so die Entwicklung neuartiger Produkte auch jenseits von WebOS vorantreiben. Damit kann sich Rubinstein wieder seiner Kernkompetenz als Entwickler zuwenden. Sowohl DeWitt als auch Rubinstein agieren unter der Leitung von Todd Bradley, dem Leiter von HPs Personal-Systems-Bereich.

Seitdem Palm von HP im April 2010 übernommen wurde, hieß es immer wieder, dass WebOS durch die Übernahme an Verbreitung zulegen werde. Seitdem hat sich diesbezüglich aber nicht viel geändert. WebOS blieb auch weiterhin ein Nischensystem mit einem zu vernachlässigenden Marktanteil. Denn weiterhin gibt es WebOS-Smartphones nur in bestimmten Ländern, so dass HP hier weiter mögliche Käufer gar nicht bedient.

Auch mit der Markteinführung vom WebOS-Smartphone Veer gab es keine substantielle Verbesserung, vor allem wurden die Länder bedient, in denen bereits die WebOS-Smartphones von Palm angeboten wurden. Ein Umschwenken erfolgte lediglich mit dem Touchpad-Marktstart, bei dem das WebOS-Tablet nahezu zeitgleich auf dem Weltmarkt verfügbar war.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 24,99€
  3. 9,95€

Sukram71 13. Jul 2011

Außerdem ist und war WebOS 1.4.5 auch ohne Flash recht klasse. :)

.ldap 12. Jul 2011

Hier geht es um mobile Betriebssysteme. Da war Windows Phone 7 noch nie(!) wichtig.

Sukram71 12. Jul 2011

Golem-Nerds :)

Sukram71 12. Jul 2011

Das Touchpad ist aber keine "Apple-Kopie". WebOS ist völlig anders und wirklich sehr...

Thread-Anzeige 12. Jul 2011

HD-DVD, Amiga, Hurd usw. sollten auch mal Erfolge werden.... Pöstchenverschieberei bringt...


Folgen Sie uns
       


Smartphone-Kameras im Vergleich

Wir haben die Fotoqualität von sechs aktuellen Top-Smartphones verglichen.

Smartphone-Kameras im Vergleich Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    •  /