Abo
  • Services:

Nintendo

3DS startet stereoskopischen Videokanal mit ZDF-Dokus

Filme mit räumlicher Tiefe zeigt das 3DS künftig auch in Deutschland. Nintendo bietet eigenes Material an und greift auf die Archive des ZDF zurück. Die Videos kommen auch über Hotspots der Telekom auf das Handheld.

Artikel veröffentlicht am ,
3DS
3DS (Bild: Nintendo)

Das ZDF steht gelegentlich im Ruf einer Seniorenstation, aber bald dürften auch einige jüngere Zuschauer die Inhalte des Mainzelmännchen-Senders anschauen. Nintendo will ab dem 13. Juli 2011 auf seinem Handheld 3DS kostenlos Videos streamen. Ein Teil des Angebots stammt im Rahmen einer Kooperation aus den Archiven des ZDF, dabei soll es um Dokumentationen aus Bereichen wie Wissenschaft, Natur, Wildnis und Reiseziele gehen. Die Filme sind stereoskopisch aufbereitet, sie zeigen also - wie am 3DS ja grundsätzlich - räumliche Tiefe auch ohne Brille; wer mag, kann aber auch in 2D gucken.

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn

Zusätzlich zum ZDF-Material gibt es ausgewählte Episoden der Cartoon-Serie Oscar's Oasis und die vom 3D-Spezialisten D4D produzierte Serie Magic Tricks. Musikfreunden gewährt Nintendo Video zum Start einen Blick hinter die Kulissen der Fantastischen Vier: Fans dürfen Ausschnitte aus der vergangenen Tour der Hip-Hopper anschauen.

Die Videos werden entweder im heimischen WLAN in den Speicher des 3DS geladen. Außerdem gelangen sie mit der Funktion Spotpass auch im Hintergrund auf das Handheld, wenn sich der Besitzer in Reichweite eines Hotspots des Nintendo-Partners Telekom aufhält - kostenlos, ohne Anmeldung. In Japan ist ein vergleichbarer Service schon etwas länger verfügbar. Wann Nintendo Video in den USA startet, ist noch nicht bekannt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)

flasherle 13. Jul 2011

pc ohne problem, im kino bekomme sehr sehr schenll kopfschmerzen...

spanther 13. Jul 2011

Ja klar! Da steht dann so ein Mann im Anzug, mit Sonnenbrille und ganz in Schwarz...

sorsenne 12. Jul 2011

oh, gerad bei Heise gelesen, dass es das Telekom-WLAN nicht mehr für Nintendo gibt. Nur...

nf1n1ty 12. Jul 2011

"Die Videos werden entweder im heimischen WLAN in den Speicher des 3DS geladen." Fehlt da...


Folgen Sie uns
       


Magic Leap One Creator Edition ausprobiert

Mit der One Creator Edition hat Magic Leap endlich seine seit Jahren angekündigte AR-Brille veröffentlicht. In Teilbereichen ist sie besser als Microsofts Hololens, in anderen aber schlechter.

Magic Leap One Creator Edition ausprobiert Video aufrufen
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
    Gaming-Tastaturen im Test
    Neue Switches für Gamer und Tipper

    Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
    2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
    3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

      •  /