Radeon HD 6990M

AMD reklamiert schnellste Notebook-GPU für sich

AMD kontert Nvidias Ankündigung der Notebook-GPU GTX 580M mit der Ankündigung der Radeon HD 6990M. Hatte Nvidia die 580M als schnellste Grafiklösung mit DirectX-11 für Notebooks angekündigt, soll AMDs neue GPU 25 Prozent schneller sein.

Artikel veröffentlicht am ,
AMD Radeon HD 6990M
AMD Radeon HD 6990M (Bild: AMD)

Als aktuell schnellsten einzelnen mobilen Grafikchip kündigt AMD seine neue GPU Radeon HD 6990M an. Der Chip soll 25 Prozent schneller sein als jeder andere mobile Grafikchip, der bisher öffentlich angekündigt wurde, verkündet AMD. Wie die anderen Chips der Serie basiert auch der Radeon HD 6990M auf der gleichen Architektur wie die Desktop-GPU-Serie Radeon HD 6900. Wie bei mobilen GPUs üblich, hat AMD die neue 6000M-Serie gegenüber den Desktoppendants mit gleicher Modellnummer abgespeckt.

Stellenmarkt
  1. IT Service Coordinator (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Lehrte
  2. CRM Solutions Expert (m/f/d)
    Allianz Deutschland AG, München
Detailsuche

Während der Desktopchip Radeon HD 6990 über 3.072 bei AMD-Stream-Prozessoren genannte Rechenwerke verfügt, sind es bei der mobilen Version Radeon HD 6990M nur 1.120. Zum Vergleich: Die GPU Radeon HD 6900M verfügt über 960 Rechenwerke. Zusätzlich verfügt die Radeon HD 6990M über 56 Textureinheiten, 128 Z/Stencil ROP Units und 32 Color ROP Units. Beim 6900M sind es nur 48 Textureinheiten.

Die Taktfrequenz der Radeon HD 6990M gibt AMD mit 715 MHz an. Damit soll der Chip eine Rechenleistung von 1,6 Teraflops erreichen. Die 6900M kommt mit maximal 680 MHz nur auf 1,3 Teraflops. Dabei unterstützt die neue GPU nur GDDR5-Speicher.

Zur beschleunigten Videowiedergabe kommt ein UVD3-Block zum Einsatz, wie er sich auch in den Desktoppendants oder den neuen APU-Serien E und C findet. Er beschleunigt H.264, VC-1, MPEG-2, MPEG-4 Part 2 (DivX, xVid) und Adobe Flash7.

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.09.2022, Virtuell
  2. Green IT: Praxisratgeber zur nachhaltigen IT-Nutzung (virtueller Ein-Tages-Workshop)
    26.10.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Mit AMDs HD3D-Technik lassen sich auch stereoskopische 3D-Spiele mit den GPUs betreiben. Und wie bei den anderen GPUs der Serie wird PCI Express 2.1 x16 und AMDs Multi-Display-Technik Eyefinity unterstützt, worüber sich bis zu sechs Displays anschließen lassen. Mittels Crossfire kann die Radeon HD 6990M mit anderen AMD-GPUs und APUs zusammengeschaltet werden.

Als erste Notebookhersteller haben Clevo und Eurocom Geräte mit AMDs neuer GPU angekündigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Krieg der Steine
Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden

Lego hat einen Rechtsstreit um Mini-Figuren gegen einen Spielwarenhändler gewonnen, der Figuren aus China verkauft hat.

Krieg der Steine: Kopierte Lego-Mini-Figuren dürfen nicht verkauft werden
Artikel
  1. Smartphones: Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger
    Smartphones
    Xiaomis neues Foldable ist wesentlich günstiger

    Das Xiaomi Mix Fold 2 ähnelt dem Samsung Galaxy Fold 4. Es ist ähnlich gut ausgestattet, kostet aber wesentlich weniger Geld.

  2. USA: Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range
    USA
    Tesla stoppt Bestellungen für das Model 3 Long Range

    In den USA und Kanada übersteigt die Nachfrage nach dem Tesla Model 3 LR das Angebot, so dass Tesla erstmal keine Bestellungen mehr annimmt.

  3. Web Components mit StencilJS: Mehr Klarheit im Frontend
    Web Components mit StencilJS
    Mehr Klarheit im Frontend

    Je mehr UI/UX in Anwendungen vorkommt, desto mehr Unordnung gibt es im Frontend. StencilJS zeigt, wie man verschiedene Frameworks mit Web Components zusammenbringt.
    Eine Anleitung von Martin Reinhardt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • BenQ Mobiuz EX3410R 499€ • HyperX Cloud Flight heute für 44€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 5 5600X 169€, Intel Core i5-12400F 179€ und GIGABYTE RTX 3070 Ti Master 8G 699€ + 20€ Cashback) • Weekend Sale bei Alternate (u. a. AKRacing Master PRO für 353,99€) [Werbung]
    •  /