Abo
  • Services:

Robocup 2011

Bremer Roboter verteidigen Weltmeistertitel

Bei der Weltmeisterschaft der Roboter waren zwei deutsche Teams aus Bremen und Bonn erfolgreich: Beide gewannen jeweils einen der Fußballwettbewerbe. Die Bonner holten zudem einen Titel in der Servicerobotik.

Artikel veröffentlicht am ,
Roboterfußball: Nao im Zweikampf (Cebit 2010)
Roboterfußball: Nao im Zweikampf (Cebit 2010) (Bild: wp/Golem.de)

Während die deutschen Fußballerinnen am Samstag bei der Weltmeisterschaft 2011 ausgeschieden sind, waren die deutschen Roboterfußballer erneut erfolgreich: Beim Robocup in Istanbul verteidigte das Team B-Human seinen Titel. Das Bonner Team Nimbro holte einen Titel im Fußball und einen im Haushalt.

Bremer Erfolgsteam

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Reutlingen
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Mit 11:1 Toren bezwang B-Human am 10. Juli 2011 im Endspiel die Nao Devils aus Dortmund. Damit dominierte das Team, eine Kooperation der Universität mit der Bremer Niederlassung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), zum dritten Mal in Folge die Standard Platform League.

In dieser Klasse treten alle Mannschaften mit den gleichen Robotern an. Seit 2008 ist das der Nao, der humanoide Roboter des französischen Herstellers Aldebaran Robotics. Aufgabe der Teams ist es, eine eigene Steuersoftware für die Roboter zu entwickeln.

Bonn zwei Mal erfolgreich

Gleich zwei Titel sicherte sich das Team Nimbro von der Universität in Bonn: In der Teen-Size-Klasse der Humanoid League besiegten die Roboter Dynaped und Bodo ihre Gegner vom thailändischen Team KMUTT von der Technischen Universität König Mongkut Thonburi aus Bangkok klar mit 10:0 Toren. In der Humanoid League treten Teams, die aus je zwei selbst konstruierten Robotern bestehen, gegeneinander an. In der Klasse Teen Size sind die Roboter zwischen 1 und 1,2 Meter groß.

Die Roboter Cosero und Dynamaid erwiesen sich als die erfolgreichsten Serviceroboter im Teilnehmerfeld. Im Finale bereiteten sie einen Imbiss zu: Cosero trug zusammen mit einem Menschen einen Tisch herbei. Anschließend machte er ein Omelett aus einem vorbereiteten Teig. Dynamaid sorgte in der Zwischenzeit für die Getränke: Er holte Orangensaft aus dem Kühlschrank.

Verschiedene Wettbewerbe

Neben den insgesamt fünf Fußballligen werden im Rahmen des Robocup weitere Wettbewerbe ausgetragen: Im Rahmen des Robocup Rescue geht es um Konzepte, wie Roboter für Rettungseinsätze genutzt werden können. Im Wettbewerb Robocup @home sollen Roboter unter Beweis stellen, wie sehr sie für den Alltag und den Umgang mit dem Menschen taugen. Der Robocup Junior schließlich ist Teams vorbehalten, deren Mitglieder nicht älter als 19 Jahre sein dürfen. Zu den Wettbewerben gehört neben Fußball und Rettungswesen unter anderem auch ein Tanzwettbewerb.

Der nächste Robocup findet vom 18. bis 24. Juni 2012 statt. Austragungsort ist die mexikanische Hauptstadt Mexiko-Stadt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry 5, Skyrim Special Edition, Tekken 7, The Witcher 3, Ghost Recon Wildlands...
  2. (u. a. Conjuring 2, Hacksaw Ridge, Snowden, The Accountant)
  3. (u. a. Steelseries Arctis 5 Headset 79,90€, VU+Solo 2 SAT-Receiver 164,90€, Intenso 960-GB-SSD...
  4. (heute u. a. UHD-Fernseher von Samsung, Kameraobjektive, Büro- und Gamingstühle, Produkte von TP...

IDA447 11. Jul 2011

ich würde wetten es dauert nur noch bis 2020 und wir werden von robotern beim fußball...


Folgen Sie uns
       


Vayyar Smart Home - Hands on

Vayyar hat auf der Ifa 2018 Vayyar Home vorgestellt. Die Box kann in einem Raum eine gestürzte Person erkennen und Hilfe rufen.

Vayyar Smart Home - Hands on Video aufrufen
Retrogaming: Maximal unnötige Minis
Retrogaming
Maximal unnötige Minis

Nanu, die haben wir doch schon mal weggeschmissen - und jetzt sollen wir 100 Euro dafür ausgeben? Mit Minikonsolen fahren Anbieter wie Sony und Nintendo vermutlich hohe Gewinne ein, dabei gäbe es eine für alle bessere Alternative: Software statt Hardware.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Streaming Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
  2. Sicherheit Ein Lob für Twitter und Github
  3. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL

Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper Punktsieg für EA Sports
Fifa 19 und PES 2019 im Test
Knapper Punktsieg für EA Sports

Es ist eher eine Glaubens- als eine echte Qualitätsfrage: Fifa 19 oder PES 2019? Golem.de zieht anhand der Versionen für Playstation 4 den Vergleich - und kommt zu einem schwierigen, aber eindeutigen Urteil.
Ein Test von Olaf Bleich und Benedikt Plass-Fleßenkämper

  1. Fifa 19 angespielt Präzisionsschüsse, Zweikämpfe und mehr Taktik
  2. EA Sports Fifa 18 bekommt kostenloses WM-Update
  3. Bestseller Fifa 18 schlägt Call of Duty in Europa

Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

    •  /