Abo
  • IT-Karriere:

E-Mail-Sicherheit

Microsoft erweitert SSL-Unterstützung für Hotmail

Wer bislang seinen Hotmail-Account auf SSL umgestellt hatte, konnte viele E-Mail-Clients von Microsoft nicht mehr nutzen. Das wird jetzt mit neuen Versionen von Windows Live Mail und Outlook Hotmail Connector gelöst.

Artikel veröffentlicht am ,
Microsoft-Campus in Redmond
Microsoft-Campus in Redmond (Bild: Reuters/Haruyoshi Yamaguchi)

Microsoft hat angekündigt, dass der verschlüsselte Abruf von Hotmail jetzt auch von den E-Mail-Clients des Unternehmens unterstützt wird. Seit November 2010 können Nutzer des kostenlosen Freemail-Dienstes die SSL-Verschlüsselung aktivieren. "Seitdem haben über 2 Millionen Nutzer diesen zusätzlichen Schutz ausgewählt", sagte Dick Craddock, Group Program Manager bei Hotmail.

Stellenmarkt
  1. AKKA Deutschland GmbH, München
  2. acarda GmbH, Frankfurt am Main

Wer SSL-Verschlüsselung auswählte, konnte bisher nicht mehr Windows Live Mail nutzen, einen kostenlosen E-Mail-Client, der zur Microsoft-Windows-Live-Produktlinie gehört. Microsoft ließ die Nutzung von Programmen wie Windows Live Mail für SSL-Nutzer nicht mehr zu, weil diese das Netzwerkprotokoll nicht unterstützten.

Microsoft hat jetzt eine neue Version von Windows Live Mail fertiggestellt, die den gesamten Datenverkehr über SSL leitet. Wer die aktuelle Version von Windows Live Mail nutzt, wird automatisch auf SSL-Nutzung umgestellt, erklärte Craddock. Auch die Software Microsoft Outlook Hotmail Connector liegt in einer neuen Version mit SSL-Unterstützung vor. Das Tool erlaubt die Nutzung von Windows-Live-Hotmail- oder Office-Live-Mail mit Microsoft Outlook.

"Zu guter Letzt haben wir noch die Zahl der Windows-Live-Websites erhöht, die SSL unterstützen. Wenn jemand jetzt SSL aktiviert, stellen wir sicher, dass bei allen Smartphone-Verbindungen mit PC und Smartphone zu Hotmail.com und Live.com alles über SSL läuft", sagte Craddock. In den kommenden Monaten sollen weitere SSL- und andere Sicherheitsfunktionen bekanntgegeben werden.

Microsoft hatte für seinen Dienst nach eigenen Angaben im Mai 2010 über 360 Millionen Nutzer und war damit einer der weltgrößten E-Mail-Provider. Der Softwarekonzern hatte den Webmaildienst jahrelang nicht beworben und startete mit dem Relaunch im Sommer 2010 eine Reihe von Verbesserungen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Benq 28 Zoll 4K UHD für 219,00€, AOC 27 Zoll Curved für 199,00€, Acer Predator 32 Zoll...
  2. 119,90€ (Bestpreis!)
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)

schumischumi 08. Jul 2011

Kein Problem war gerade richtig für Freitag^^ Danke für die unterhaltsamen Posts.

asa (Golem.de) 08. Jul 2011

Vielen Dank für die Hinweise, natürlich wissen wir alle, dass es SSL heisst. Der...

asa (Golem.de) 08. Jul 2011

Vielen Dank für die Hinweise, natürlich wissen wir alle, dass es SSL heisst. Der...


Folgen Sie uns
       


Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich

Wir haben die ANC-Leistung von drei ANC-Kopfhörern miteinander verglichen. Wir ließen Boses neue Noise Cancelling Headphones 700 gegen Boses Quiet Comfort 35 II und Sonys WH-1000XM3 antreten.

Boses Noise Cancelling Headphones 700 im Vergleich Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

    •  /