Abo
  • IT-Karriere:

Onkyo BD-SP809

Vernetzter Blu-ray-Player mit zwei HDMI-Ausgängen

Onkyos Blu-ray-Player BD-SP809 kommt bald auch nach Europa und in die USA. Seine vollen Netzwerkfähigkeiten kann das auch sonst gut ausgestattete Gerät aber nur in den USA entfalten.

Artikel veröffentlicht am ,
Onkyo BD-SP809 - in den USA auch als Streaming-Empfänger interessant
Onkyo BD-SP809 - in den USA auch als Streaming-Empfänger interessant (Bild: Onkyo/Golem.de)

Der Onkyo BD-SP809 (Spezifikationen) ist in Japan bereits erhältlich, in Europa und in den USA wird er laut Hersteller im August 2011 folgen. Der Blu-ray-Player wird als Universalplayer beworben, da er wie einige andere Konkurrenten neben Blu-ray, Blu-ray 3D, DVDs und Musik-CDs auch DivX-HD-Filme, JPEG-Fotos sowie Musik im MP3- und WMA-Format von USB-Datenträgern oder aus dem Heimnetz wiedergeben kann. Das Gerät ist zertifiziert für DLNA Version 1.5. Auch AVCHD-Aufzeichnungen können wiedergegeben werden, allerdings nur von USB-Datenträgern.

  • Onkyo BD-SP809 in Schwarz - Vorderseite des Blu-ray-Players (Bild: Hersteller)
  • Onkyo BD-SP809 - Rückseite und Schnittstellen des Blu-ray-Players (Bild: Hersteller)
  • Onkyo BD-SP809 - die beiliegende Fernbedienung (Bild: Hersteller)
  • Onkyo BD-SP809 in Silber - Vorderseite des Blu-ray-Players (Bild: Hersteller)
Onkyo BD-SP809 in Schwarz - Vorderseite des Blu-ray-Players (Bild: Hersteller)
Stellenmarkt
  1. Schneider Intercom GmbH, München
  2. PENTASYS AG, Frankfurt am Main, München, Stuttgart

Während der BD-SP809 in den USA über das Internet auf die Streamingdienste wie Netflix, Blockbuster, Film Fresh und Vudu zugreifen kann, nannte Onkyo für Deutschland noch keinen einzigen Partner für das Streaming von Filmen und Serien in SD- und HD-Auflösung.

Der Onkyo BD-SP809 verfügt über gleich zwei HDMI-Ausgänge, damit soll bequem zwischen zwei Displays hin- und hergewechselt werden können - beispielsweise zwischen einem Fernseher und einem Projektor. Das ist allerdings nur für diejenigen interessant, die nicht eh schon einen AV-Receiver oder einen HDMI-Verteiler besitzen. Eine parallele Ausgabe über beide HDMI-Schnittstellen wird offenbar nicht unterstützt.

Zusätzlich gibt es noch analoge und digitale Audioausgänge (SPDIF optisch/koaxial), analoge Videoausgänge (Komponente, Cinch), eine RS232-Schnittstelle und einen Ein- und Ausgang für externe Infrarotsteuerungsgeräte. Dazu kommen je eine USB-2.0- und Ethernet-Schnittstelle.

Marvells Qdeo-Videoprozessor sorgt für ein De-Interlacing, die Minimierung von Bildrauschen und das Upscaling von Standardvideoformaten auf 1080p. Beim Ton werden auch die Audioformate DTS-HD Master Audio und Dolby TrueHD unterstützt. Der BD-SP809 ist zudem THX-zertifiziert.

Die Leistungsaufnahme gibt Onkyo mit 23 Watt im Betrieb und 0,1 Watt im Standby-Modus an. Die Gehäusemaße betragen 435 x 104 x 313 mm; am Wettrennen um die flachsten Blu-ray-Player beteiligt sich Onkyo mit dem BD-SP809 also nicht.

In Europa soll der BDSP809 laut Herstellerangaben ab August 2011 für 499 Euro erhältlich sein - wahlweise im schwarzen oder silbernen Gehäuse. In den USA liegt der Preis bei 599 US-Dollar.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (Monitore ab 147,99€ und Laptops ab 279,00€)
  2. 99,99€(Bestpreis!)
  3. 122,89€
  4. GRATIS

-Kolli- 14. Sep 2011

Hey ich habe mal unter http://www.media-multimedia.de geschaut. Ist erstmal günstig und...

Thread-Anzeige 08. Jul 2011

Bei so einem Preis wäre USB-3 normal. Oder ist die expected Lifetime 1 Jahr wie sich das...


Folgen Sie uns
       


Sekiro - Test

Ein einsamer Kämpfer und sein Katana stehen im Mittelpunkt von Sekiro - Shadows Die Twice. Das Actionspiel von From Software schickt Spieler in ein spannendes Abenteuer voller Herausforderungen.

Sekiro - Test Video aufrufen
TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    •  /