Abo
  • Services:

Acer Iconia Tab A500

Update auf Android 3.1 verspätet sich etwas

Das Update auf Android 3.1 für Acers Iconia Tab A500 verschiebt sich in die kommende Woche. Eigentlich sollte es bereits für das Tablet verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Iconia Tab A500 - bald mit Android 3.1
Iconia Tab A500 - bald mit Android 3.1 (Bild: Acer)

Auf Facebook schreibt Acer Deutschland, dass das Update auf Android 3.1 für das Iconia-Tab-A500-Tablet doch nicht wie geplant in dieser Woche bereitsteht. Wegen einer noch ausstehenden Freigabe verschiebe es sich um eine Woche nach hinten. "Derzeitiger Status (ohne Gewähr) ist, dass es am 13. Juli kommen soll, also kommenden Mittwoch", so Acer. Nutzer würden automatisch vom Gerät darüber informiert, sobald das Update bereitstehe.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

Zuvor hieß es, dass das Android-Update ab dem 5. Juli 2011 für deutsche Iconia-Tab-A500-Besitzer zum Download bereitsteht. Bei den enttäuschten Nutzern entschuldigte sich das Acer-Team. Bei einem Betriebssystem-Update, an dem mehrere internationale Konzerne beteiligt sind, seien Verzögerungen und Korrekturen von Aussagen aber "menschlich und unvermeidbar".

Mehr zum Acer-Tablet findet sich im Test des Iconia Tab A500 bei Golem.de.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

AndyMt 07. Jul 2011

Selbst bei 3.0 galt die Sperre nur 3 oder 4 Monate. @AndyGER Und zum Thema...


Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Elektromobilität Toyota und Panasonic wollen Akkus für Elektroautos bauen
  2. Ducati-Chef Die Zukunft des Motorrads ist elektrisch
  3. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab

Bright Memory angespielt: Brachialer PC-Shooter aus China
Bright Memory angespielt
Brachialer PC-Shooter aus China

Nur ein Entwickler und lediglich eine Stunde Spielzeit - trotzdem wischt das nur rund 6 Euro teure und ausschließlich für Windows-PC erhältliche Bright Memory mit vielen Vollpreisspielen den Boden. Selbst die vollständig chinesische Sprachausgabe stört fast nicht.

  1. Strange Brigade angespielt Feuergefechte mit Mumien und Monstern

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

    •  /