Abo
  • Services:

DDR-1333L

Adata kündigt sparsame 8-GByte-DIMMs für Desktops an

Als einer der ersten Anbieter will Adata demnächst 8-GByte-Module nach DDR3-1333L ausliefern, die nur 1,35 Volt Spannung benötigen. Das beherrschen unter anderem Intels Sandy-Bridge-CPUs, deren Rechner sich nun mit bis zu 32 GByte bestücken lassen.

Artikel veröffentlicht am ,
DDR3L 1333G XPG
DDR3L 1333G XPG (Bild: Adata)

Adatas neue Module basieren auf der Low-Voltage-Spezifikation der Jedec. Statt bisher 1,5 Volt für Standardmodule (Unregistered, kein ECC) benötigen sie nur 1,35 Volt. Das bringt zwar in der Praxis bei den Speichermengen eines Desktop-PCs kaum Energieersparnis, belastet aber die Speichercontroller und die Versorgung der Slots weniger.

Stellenmarkt
  1. Beuth Hochschule für Technik Berlin, Berlin
  2. Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth

Daher sind die neuen DIMMs von Adata, die mit Timings von 9-9-9-24 bei effektiv 1.333 MHz laufen, auch eines der ersten Unregistered-Module mit 8 GByte Kapazität. Bisher haben die Mainboardhersteller kaum 8-GByte-Module für ihre Geräte freigeben. Die 1,35 Volt kann beispielsweise eine Sandy-Bridge-CPU von Intel bereitstellen. Da sich auf solchen Boards in der Regel nur vier Speicherslots befinden, lässt sich nur mit 8-GByte-DIMMs der vom Speichercontroller eines Core-i-2000 unterstützte Maximalausbau von 32 GByte realisieren.

Ebenso sind 8-GByte-Module interessant für die Ende 2011 erwarteten Sandy-Bridge-E mit dem neuen Sockel LGA 2011 und dem Chipsatz X79. Diese neuen Prozessoren verfügen über vier Speicherkanäle, für jeden davon verbauen die Mainboardhersteller aber bisher nur einen Slot. So wären mit 4-GByte-Modulen nur 16 GByte RAM möglich, ohne Erweiterungsmöglichkeit.

Im Vergleich zu 8-GByte-Kits aus zwei Speicherriegeln mit je 4 GByte sind Adatas "DDR3L 1333G XPG" genannten Module sehr teuer: Ein einzelnes soll laut Angaben des Unternehmens rund 200 Euro kosten, ein Kit mit zweimal 8 GByte stolze 390 Euro. 8-GByte-Kits aus zwei Modulen mit vergleichbaren Daten von Markenherstellern kosten derzeit rund 50 Euro. Die neuen DIMMs von Adata werden derzeit an den Handel geliefert und sollen in Kürze verfügbar sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 47,95€
  2. 185,00€ (Bestpreis + Geschenk!)
  3. 98,00€ (Bestpreis!)
  4. 469,00€

ChristianHemker 08. Jul 2011

Nein, Intel Xeon MP.

tilmank 07. Jul 2011

Wäre durchaus interessant zu wissen.


Folgen Sie uns
       


Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019)

Festo zeigte auf der Hannover Messe einen schwimmenden Roboter aus dem 3D-Drucker.

Bionic Finwave - Bericht (Hannover Messe 2019) Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
    Swobbee
    Der Wechselakku kommt wieder

    Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
    Eine Analyse von Werner Pluta

    1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
    2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
    3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

      •  /