Abo
  • Services:

Bing-Suchmaschine

Ohne Tippen suchen

Die iOS-Anwendung von Microsofts Suchmaschine Bing ist um eine Funktion reicher. Der Anwender erspart sich mit der neuen Lassofunktion das Eintippen von Suchbegriffen. Sie werden stattdessen mit dem Finger umrissen.

Artikel veröffentlicht am ,
Lassofunktion in der Bing-App
Lassofunktion in der Bing-App (Bild: Microsoft)

Eine Suchfunktion, die auf die Besonderheiten von Tablets Rücksicht nimmt, soll die App von Microsofts Suchmaschine Bing sein, die auf Apples iPad läuft. Mangels Hardwaretastatur fällt das Tippen schwerer als bei Notebooks und so hat Bing eine neue Suchmöglichkeit erhalten, die auf das berührempfindliche Display zurückgreift.

Stellenmarkt
  1. ProLeiT AG, Leverkusen
  2. MDK Baden-Württemberg Medizinischer Dienst der Krankenversicherung, Lahr

Der Anwender markiert das Suchwort mit dem Finger, indem er eine Ellipse darum zeichnet. Diese Funktion nennt Microsoft Lasso. Sie ersetzt das Tippen und auch das etwas umständliche Markieren von Textstellen mit den iOS-Funktionen.

  • Bing-Anwendung für das iPad (Bild: Microsoft)
  • Bing-Anwendung für das iPad (Bild: Microsoft)
  • Bing-Anwendung für das iPad (Bild: Microsoft)
  • Bing-Anwendung für das iPad (Bild: Microsoft)
  • Bing-Anwendung für das iPad (Bild: Microsoft)
  • Bing-Anwendung für das iPad - Lassofunktion (Bild: Microsoft)
Bing-Anwendung für das iPad - Lassofunktion (Bild: Microsoft)

Außerdem zeigt die neue iPad-Anwendung für Bing Filminformationen nun detaillierter nach Spieltagen und Kinos sortiert an.

Derzeit ist die iPad-Anwendung von Bing nur im US-App-Store von Apple erhältlich. Wann die deutschsprachige Lokalisierung folgt, ist nicht bekannt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Motorola Moto G5 für 99€ und Nokia 5 für 129€)
  2. 55,11€ (Bestpreis!)
  3. (aktuell u. a. Seagate Expansion+ Desktop 4 TB für 88€, Seagate Backup Plus Hub 6 TB für...
  4. 17,49€

huntingjoe 07. Jul 2011

wieso findest du das klasse? was ist an apples Lösung auszusetzen, dass jetzt microsoft...

Anonymer Nutzer 07. Jul 2011

geht es ja noch. Doch wenn an der Kasse beim Einkauf und dem Verhängnis Bar bezahlen zu...


Folgen Sie uns
       


Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht

Der Hacker-Angriff auf die Bundesregierung erfolgte offenbar über eine Lernsoftware.

Bundesregierung über Lernsoftware gehackt - Bericht Video aufrufen
BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

    •  /