Abo
  • Services:
Anzeige
Sophia in 't Veld
Sophia in 't Veld (Bild: D66.nl)

Datenschutz

EU-Parlamentarier besorgt über US-Zugriff auf Cloud-Daten

Sophia in 't Veld
Sophia in 't Veld (Bild: D66.nl)

EU-Parlamentarier sind beunruhigt über Äußerungen eines Microsoft-Managers, demzufolge US-Sicherheitsbehörden ungehindert auf Daten von EU-Bürgern zugreifen können, wenn diese in der Cloud gespeichert werden. Die Grundlage dafür soll der Patriot Act liefern.

Microsoft hat die seit Jahren zwischen Europäern und US-Amerikanern geführte Debatte um den Datenschutz in der vergangenen Woche angeheizt. Der Chef der britischen Niederlassung des Unternehmens, Gordon Frazer, hatte gegenüber ZDNet UK erklärt, dass Microsoft keine Datenschutzgarantien für Daten von EU-Bürgern abgeben könne, die es im Rahmen seiner Cloud-Dienste speichert. Anforderungen nach europäischen Daten im Rahmen des Antiterrorgesetzes Patriot Act würde Microsoft ebenso wie wohl auch andere Unternehmen nachkommen. Die Betroffenen würden über Abfragen ihrer Daten "informiert, wo immer es möglich ist", erklärte Frazer.

Anzeige

Dieses Eingeständnis hat nun EU-Parlamentarier auf den Plan gerufen. Diese waren bisher davon ausgegangen, dass in der Cloud gespeicherte Daten aus der EU den europäischen Datenschutzbestimmungen unterliegen würden. Die liberaldemokratische Abgeordnete Sophia in 't Veld, Mitglied im Bürgerrechtsausschuss des EU-Parlaments, verlangt nun Auskunft von der EU-Kommission.

Mit einer Anfrage an EU-Kommissarin Viviane Reding will in 't Veld laut Macworld UK in Erfahrung bringen, ob "die Kommission in Betracht zieht, dass der Patriot Act in den USA in der Praxis die EU-Datenschutzrichtlinie aushebelt."

Weiterhin soll die Kommission darlegen, "was sie unternehmen will, um diese Situation zu entschärfen und sicherzustellen, dass die EU-Datenschutzbestimmungen durchgesetzt und nicht durch Gesetze von Drittstaaten übertrumpft werden." In 't Veld äußerte die Erwartung, dass Reding die USA und andere Länder dazu bringen wird, "auf EU-Territorium das EU-Recht zu achten."


eye home zur Startseite
tingelchen 07. Jul 2011

Tja... die USA sind halt nicht anders als die Assis in der Schule.. andere henseln und...

Amator Phasma 07. Jul 2011

Dieser Cloud- hype bzw. wahn ist schon recht interessant, warum eigentlich? Ich sehe...

ruamzuzler 07. Jul 2011

Ist doch eh bekannt: Das CIA schreit "Patriot Act!!!", Microsoft liefert und die Daten...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  2. CEGEKA Deutschland GmbH, München, Köln, Frankfurt
  3. Trescal GmbH, Neustadt in Sachsen
  4. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 449€

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Science-Fiction wird real: Kampf der Robotergiganten
Science-Fiction wird real
Kampf der Robotergiganten
  1. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  2. IFR Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
  3. Automatisierung Südkorea erwägt eine Robotersteuer

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

Mittelerde Schatten des Krieges im Test: Ein Spiel, sie ewig zu binden
Mittelerde Schatten des Krieges im Test
Ein Spiel, sie ewig zu binden
  1. Schatten des Krieges Gold in Mittelerde kostet ab 5 Euro
  2. Schatten des Krieges Mikrotransaktionen in Mittelerde

  1. Re: Sattelite habe ich auch mal getestet

    berritorre | 02:14

  2. Re: 1 Mio klar

    berritorre | 02:07

  3. Re: Mietzahlungen der Telekom?

    berritorre | 02:06

  4. Tradfri RGBW Lightstrip-Controller DIY

    oleurgast | 02:02

  5. Re: Privatdaten?

    berritorre | 01:59


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel