Abo
  • Services:

Gregor Wagner

Speicherverbrauch von Firefox deutlich reduziert

Gregor Wagner, Doktorand an der Universität Kalifornien in Irvine (UCI) und nebenbei Firefox-Entwickler, hat mit zwei Patches den Speicherverbrauch von Firefox erheblich reduziert. Die Änderungen könnten mit Firefox 7 ausgeliefert werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Firefox Aurora
Firefox Aurora (Bild: Mozilla)

Da Firefox nach Ausführung des V8-Benchmarks auf seinem Netbook kaum noch zu gebrauchen war, hat sich Gregor Wagner mit der Garbage Collection von Firefox auseinandergesetzt und diese verändert. Statt nicht mehr benötigten Speicher erst dann freizugeben, wenn eine bestimmte Speicherobergrenze erreicht wird, führt Firefox mit seinem Patch in regelmäßigen Abständen eine Garbage Collection durch. Dadurch wird nicht länger benötigter Speicher früher freigegeben. Im Fall von Wagners Netbook mit nur 1 GByte Speicher musste weniger geswappt werden, was den Browser ohne Neustart wieder benutzbar machte.

Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. Bundeskartellamt, Bonn

Dabei fiel Wagner auf, dass der Heap von Firefox trotz Garbage Collection nicht wie erwartet schrumpft. Eine weitere Analyse zeigte, dass Firefox dabei viele Speicherblöcke von 1 MByte reserviert hat, die kaum mehr genutzt wurden, da der Speicher nur kurzfristig benötigt wurde. Durch eine Trennung von kurzlebigen und langlebigen Objekten gelang es Wagner, reservierte, aber kaum mehr genutzte 1-MByte-Blöcke freizugeben.

Das Ergebnis, so Wagner, sei beeindruckend. Der Speicherverbrauch des Browsers sinkt deutlich. Bei Messungen sank die Heap-Größe nach dem Schließen aller beim Surfen geöffneten Tabs von rund 100 MByte ohne den Patch auf unter 20 MByte mit dem Patch. Der gesamte Speicherverbrauch des Browsers sank unter diesen Bedingungen von rund 300 auf unter 220 MByte.

Für die Integration in Firefox 6 kamen Wagners Patches zu spät, der Browser soll in Kürze in einer Betaversion erscheinen. In Firefox 7, der in Kürze in den Aurora-Channel wechseln soll, könnten die von Wagner vorgenommenen Änderungen aber aufgenommen werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 50,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (u. a. Assassin's Creed Origins PC für 29€)

tilmank 09. Jul 2011

Ich nutze Firefox sowohl unter Windows als auch unter Ubuntu und habe festgestellt, das...

tilmank 09. Jul 2011

32bit-Anwendungen können nur 2 Gbyte RAM beanspruchen - mehr geht nicht.

Wahrheitssager 08. Jul 2011

Glaub ich kaum. Das muss noch weniger verbrauchen. Hier gibts nur 90 MB wenn LXPanel...

anygregor 07. Jul 2011

Klingt gut, ist aber nicht mein Bereich. Ich hab noch genug mit dem GC zu tun :) Aber du...

Misdemeanor 07. Jul 2011

Schließe mich dem an. Der hohe Speicherverbrauch war schon immer ein großes Manko beim...


Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /