Abo
  • Services:
Anzeige
Eine der ersten GPUs von S3 unter Via-Flagge aus dem Jahr 2001
Eine der ersten GPUs von S3 unter Via-Flagge aus dem Jahr 2001 (Bild: Via)

Handheld-Grafik

VIA verkauft S3 an HTC für 300 Millionen US-Dollar

S3 Graphics, die Grafikabteilung von Via, wird an den taiwanischen Smartphone-Hersteller HTC verkauft. Die beteiligten Unternehmen sind sich über eine Überführung der komplizierten Eigentumsverhältnisse bereits einig.

Mit S3 Graphics will sich HTC eigenes Grafik-Know-how ins Haus holen. Via ist bereit, seine Grafiksparte zu verkaufen. Sofern die Kartellwächter zustimmen, soll die Übernahme noch 2011 abgeschlossen werden.

Dabei gilt es, die durch die wechselvolle Geschichte des einstigen 3D-Mit-Pioniers verteilten Eigentumsverhältnisse nun aufzulösen. Via hatte das strauchelnde Unternehmen S3 im Jahr 2001 mit einem Joint Venture übernommen und versuchte, im Grafikmarkt mitzuspielen. Das Interesse von Grafikkarten- und PC-Herstellern blieb jedoch gering, so dass S3-Technik meist nur in Chipsätzen von Via selbst zum Einsatz kam.

Anzeige

2005 ging der Firma S3 Graphics das Geld aus, woraufhin der private Investor WTI Anteile des Unternehmens übernahm. WTI wurde eigens dazu unter anderem von Vias Aufsichtsratsvorsitzender Cher Wang gegründet. Wang ist auch eine der Mitbegründerinnen von HTC und zudem mit Via-Chef Wen Chi Chen verheiratet.

Im Zuge der Übernahme von S3 Graphics durch HTC soll Via umgerechnet 147 Millionen US-Dollar erhalten und WTI 153 Millionen. Via soll die Techniken von S3 weiterhin in eigenen Produkten nutzen können, Details zu etwaigen Lizenzzahlungen dafür gaben die beteiligten Unternehmen noch nicht bekannt.

Mit der Übernahme von S3 folgt HTC einem Trend bei Smartphone-Herstellern, die sich schrittweise von Technologielieferanten unabhängig machen wollen und dazu eigenes Know-how einkaufen oder lizenzieren. So hatte vor kurzem erst LG angekündigt, künftig nicht mehr Tegra-Chips von Nvidia kaufen zu wollen, sondern mit lizenzierten ARM-Designs eigene Chips zu entwickeln. HTC will nun offenbar die S3-Lösungen in eigene mobile Geräte integrieren.


eye home zur Startseite
Yeeeeeeeeha 06. Jul 2011

S3 Virge 3D hieß die richtig tolle. 3D-Decallerator. ;) Monstertruck Madness, Descent...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  2. Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld
  3. Ratbacher GmbH, Dortmund
  4. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 17,82€+ 3€ Versand
  2. 269,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 297€)

Folgen Sie uns
       


  1. MacOS 10.13

    Apple gibt High Sierra frei

  2. WatchOS 4.0 im Test

    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

  3. Werksreset

    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

  4. Aero 15 X

    Mehr Frames mit der GTX 1070 im neuen Gigabyte-Laptop

  5. Review Bombing

    Valve verbessert Transparenz bei Nutzerbewertungen auf Steam

  6. Big Four

    Kundendaten von Deloitte offenbar gehackt

  7. U2F

    Yubico bringt winzigen Yubikey für USB-C

  8. Windows 10

    Windows Store wird zum Microsoft Store mit Hardwareangeboten

  9. Kabelnetz

    Eazy senkt Preis für 50-MBit/s-Zugang im Unitymedia-Netz

  10. Nintendo

    Super Mario Run wird umfangreicher und günstiger



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Bundestagswahl 2017 Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
  2. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  3. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

VR: Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
VR
Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben
  1. Zukunft des Autos "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  2. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  3. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor

  1. Re: Breitbandatlas & Afd hochburgen

    Ufologe | 22:57

  2. hat es schon...

    Rulf | 22:53

  3. Re: Wozu IT

    pommesmatte | 22:47

  4. Re: Nutzen von ECC?

    tha_specializt | 22:37

  5. Re: Der Preis war schon damals ok

    Topf | 22:36


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel