Pokémon für iOS und Android

Fehleinschätzung sorgt für steigende Nintendo-Aktien

Die Ankündigung einer App namens "Pokémon Say Tap?" hat für steigende Nintendo-Aktien gesorgt - weil Analysten dachten, dass demnächst auch Mario & Co. etwa per Smartphone ihr Geld verdienen. Jetzt hat Nintendo die Sache geklärt.

Artikel veröffentlicht am ,
Pokémon
Pokémon (Bild: Nintendo)

Pokémon gehört zu Nintendo, und ganz besonders auf die Handhelds des japanischen Konzerns - auf Plattformen anderer Hersteller haben es Pikachu und Kumpane bislang nicht geschafft. Deshalb hat in Finanzkreisen die Bekanntmachung für Aufmerksamkeit gesorgt, dass im Sommer 2011 eine kostenlose App mit dem Namen "Pokémon Say Tap?" für iPhone, iPad und Android erscheinen soll. Die Ankündigung hat den Preis der Nintendo-Aktie laut Bloomberg um fast fünf Prozent steigen lassen - der höchste Kursgewinn seit der Ankündigung der Wii U im März 2011.

  • Pokémon Say Tap?
Pokémon Say Tap?
Stellenmarkt
  1. IT-Techniker Jobautomatisierung (w/m/d)
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Fürth
  2. Mitarbeiter (m/w/d) - EDI Operator / Support
    European-Clearing-Center (ECC) GmbH & Co. KG, Bergkamen
Detailsuche

Offenbar sind Analysten der Auffassung, dass Nintendo mehr Geld verdienen könnte, wenn es Marken wie Pokémon oder Mario nicht mehr nur exklusiv über eigene Hardware, sondern auch über andere Plattformen vermarkten würde.

Nintendo hat inzwischen gesagt, dass man an der bisherigen Firmenstrategie festhalten und keine anderen Plattformen nutzen möchte. Für die Vermarktung von Pokémon sei allerdings ein Unternehmen namens Pokémon Co. zuständig, das trotz eines Nintendo-Anteils von rund 32 Prozent selbstständig agiert. Nach der Klarstellung ist der Aktienkurs von Nintendo ungefähr auf das vorherige Niveau zurückgegangen.

Bei "Pokémon Say Tap?" soll es sich um ein unkompliziertes Reaktionsspiel mit Musik und Ingame-Sammelkarten handeln. Ob die Applikation auch jenseits von Japan ohne weiteres verfügbar sein wird, ist noch nicht bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin
Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern

Aufgrund des chinesischen Vorgehens gegen Kryptomining gibt es viele gebrauchte Bitcoin-Rigs auf dem Markt - deren größter Hersteller zieht Konsequenzen.

Bitcoin: Bitmain stoppt Verkauf von Krypto-Minern
Artikel
  1. Glasfaser: Berlin wird größtes FTTH-Ausbaugebiet der Telekom
    Glasfaser
    Berlin wird größtes FTTH-Ausbaugebiet der Telekom

    Die Telekom setzt in Berlin auf die vielen Leerrohrsysteme, um Glasfaser bis ins Haus zu verbauen.

  2. Frommer Legal: Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland
    Frommer Legal
    Große Abmahnwelle wegen Filesharing in Deutschland

    Viele Menschen suchen derzeit Hilfe bei einer Anwaltskanzlei, weil sie wegen angeblich illegalen Filesharings abgemahnt wurden.

  3. X1 Extreme Gen4: Lenovos großes Thinkpad kommt mit Nvidia Ampere und 16 zu 10
    X1 Extreme Gen4
    Lenovos großes Thinkpad kommt mit Nvidia Ampere und 16 zu 10

    Das Thinkpad X1 Extreme Gen4 dürfte für die meisten genug bieten: ein 16:10-Panel, Nvidia-Ampere-GPU, 64 GByte RAM und zwei SSDs etwa.

Der Kaiser! 31. Okt 2011

Willst du das sich was ändert, musst du es selber in die Hand nehmen.

IrgendeinNutzer 07. Jul 2011

Solange Nintendo mit ihren eigenen Konsolen immer noch mächtig Absatz machen kann da...

Bibbl 06. Jul 2011

Zudem gab es 2003 ein Pokemon Spiel auf dem Sega Pico Das war aber schon die Zeit...

Flasher 06. Jul 2011

...kommt von den beiden Wörtern "anal" und "Lyse". http://www.youtube.com/watch?v=qIQlcn5mroA

Neko-chan 06. Jul 2011

Man merkt aber auch, dass die Qualität der Nintendo eigenen Spielen sehr hoch ist...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • MSI MAG272CQR 27" Curved WQHD 165Hz 309€ • 6 Blu-rays für 30€ • be quiet Dark Base 700 Tower 124,90€ • HTC Vive Cosmos inkl. 2 Controller 599,90€ • Game of Thrones TV Box Set 4K 149,97€ • Landwirtschafts-Simulator 22 39,99€ • Dualsense Black + R&C Rift Apart 99,99€ [Werbung]
    •  /