Abo
  • IT-Karriere:

Echtzeitanalyse

Twitter kauft Backtype

Twitter übernimmt das auf Echtzeitanalysen spezialisierte Unternehmen Backtype. Wie so oft bei solchen Übernahmen werden die Produkte von Backtype nicht länger angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,
Echtzeitanalyse: Twitter kauft Backtype
(Bild: Backtype)

Backtype soll künftig Werkzeuge für Twitters Publishing-Partner entwickeln und wird in das Plattformteam bei Twitter integriert. Bisher hat Backtype Analysewerkzeuge für Twitter und andere soziale Plattformen angeboten. Darunter auch Backtweets, ein Dienst, der Twitter-Nutzern aufzeigt, wie sich ihre Tweets und Inhalte verbreiten, wen sie erreichen und wie aus Tweets Traffic wird.

Stellenmarkt
  1. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt
  2. Ingenics AG, München, Hamburg, Stuttgart, Ulm

Künftig arbeitet das Backtype-Team für Twitter und bringt dabei unter anderem sein System zur Echtzeitdatenverarbeitung namens Storm ein. Dabei handelt es sich um ein verteiltes, verlässliches und fehlertolerantes System zur Verarbeitung von Datenströmen, das Backtype als eine Art Hadoop für Echtzeitdaten bezeichnet. Backtype hatte zuvor angekündigt, Storm als Open Source zu veröffentlichen. Ob es nach der Übernahme bei diesen Plänen bleibt, ist derzeit nicht bekannt.

Mit der Übernahme von Backtype durch Twitter wird Backtweets eingestellt. Zwar können bestehende Nutzer das System künftig kostenlos nutzen, neue Nutzer werden aber nicht mehr angenommen. Die Entwickler wollen sich künftig auf ihre Arbeit an Twitter konzentrieren.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. 27,99€
  3. 4,99€
  4. (-91%) 5,25€

zer0x 06. Jul 2011

Dafür das Twitter noch nicht einmal Geld verdient, wird aber schon vielen rausgehauen...


Folgen Sie uns
       


Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019)

Noctua zeigt den ersten passiven CPU-Kühler, welcher sogar einen achtkernigen Core i9-9900K auf Temperatur halten kann.

Noctuas passiver CPU-Kühler (Computex 2019) Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


      •  /