Abo
  • IT-Karriere:

Vsftpd

Mit einem Smiley zur Shell

Über eine Sicherheitslücke im FTP-Server Vsftpd erhalten Benutzer Zugriff auf eine Shell. Die Hintertür wurde in den Quellcode von Vsftpd 2.3.4 eingeschleust. Der Benutzername für die Hintertür ist ein Smiley.

Artikel veröffentlicht am ,
Vsftpd: Mit einem Smiley zur Shell
(Bild: Golem.de)

Der Quellcode von Vsftpd 2.3.4 (Very Secure File Transfer Protokol Daemon) enthält eine Hintertür, über die Angreifer einen Shell-Zugang erhalten, wenn als Benutzername ein Smiley eingegeben wird. Der Entwickler Mathias Kresin entdeckte die Hintertür, nachdem er bemerkte, dass die GPG-Signatur von Vsftpd-Entwickler Chris Evans durch die Manipulation ungültig geworden war.

Stellenmarkt
  1. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb

Die Hintertür sei jedoch merkwürdig, schreibt Evans. Einmal installiert, scheine sie keinerlei Bestätigung zu senden. So bleibe unklar, wie ein Angreifer kompromittierte Rechner ausfindig machen könne. Er gehe davon aus, dass sich jemand einen Scherz erlauben wollte, statt ernsthaft über die Lücke Angriffe zu starten.

Vsftpd ist allerdings der Standard-FTP-Server unter Ubuntu, CentOS, Fedora sowie Red Hat und anderen. Ob es der Schadcode in die offiziellen Pakete der Distributionen geschafft hat, bleibt fraglich. Vsftpd 2.3.4 ist seit Februar 2011 verfügbar. Das Archiv wurde vermutlich zwischen dem 30. Juni und dem 1. Juli 2011 verändert. Der Angriff blieb etwa zwei bis dreieinhalb Tage unentdeckt.

Als Vorsichtsmaßnahme haben die Entwickler den Code auf security.appspot.com verschoben, eine Seite, die von einer Google App Engine gehostet wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-80%) 11,99€
  3. 3,99€ statt 19,99€
  4. (-78%) 1,11€

elgooG 06. Jul 2011

()


Folgen Sie uns
       


iPad Mini (2019) - Fazit

Nach vier Jahren hat Apple ein neues iPad Mini vorgestellt. Das neue Modell hat wieder einen 7,9 Zoll großen Bildschirm und unterstützt dieses Mal auch den Apple Pencil.

iPad Mini (2019) - Fazit Video aufrufen
Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Smartphone Oneplus 7 Pro hat kein echtes Dreifach-Tele
  2. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  3. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht

    •  /